Alle Artikel zum Thema: Dominik Schneider

Dominik Schneider
Menschen, die das Auto viel oder für lange Strecken brauchen, sind besonders stark von den hohen Preisen betroffen. Foto: Hans-Jürgen Collet/BNN
Top

Rastatt (BNN) – Die Kraftstoffpreise sind im März explodiert – und bleiben hoch. Den ein oder anderen Spritspar-Tipp kennt jeder. Der Rastatter Fahrlehrer Markus Joos hat davon gleich zehn auf Lager.mehr...

Ab in den Ofen: Patrick Dietsche schiebt in seiner Bäckerei in Rastatt Backwaren in den Backofen. Die Brezel kostet beim ihm seit vergangener Woche ein Euro. Foto: Hans-Jürgen Collet/BNN
Top

Rastatt (BNN) – Die Leckereien bei den Bäckern in der Region werden teurer: Die Brezel hat die Schallgrenze von einem Euro gerissen. Warum die Bäcker an der Preisschraube drehen, hat viele Gründe.

Der Ukraine-Krieg könnte die Automobil-Branche empfindlich treffen. Noch sind aber keine großen Einschränkungen bemerkbar, sagt ein Sprecher. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Rastatt/Gaggenau (BNN) – Chipmangel, gestörte Lieferketten und jetzt der Ukraine-Krieg: Bei manchen Konzernen standen die Bänder schon still. Wie ist die Lage bei Unternehmen in Rastatt und Gaggenau?

Im Fokus: Ein langjähriger Mitarbeiter des Bauhofs in Rastatt hat während seiner Arbeitszeit mit städtischem Gerät privat gearbeitet. Symbolfoto: Hans-Jürgen Collet/BNN
Top

Rastatt (BNN) – Ein Bauhof-Mitarbeiter hat in Rastatt monatelang unerlaubt während der Arbeitszeit einer Stadtangestellten buchstäblich „den Hof gemacht“. Und das auch noch mit städtischen Geräten.

Muggensturm/Bietigheim (dms) – Lange Wartezeiten für neue Lkw, keine Fahrer zu bekommen: Die großen Logistik-Unternehmen in Mittelbaden klagen über Probleme. Dem Verbraucher drohen steigende Preise.

Knöllchen kommt: Die Polizei fotografiert auf der B500 einen Parksünder. Auf der Schwarzwaldhochstraße zwischen Abzweig L87 und Mummelsee wurden Parkverbotsschilder aufgestellt, um Engstellen zu vermeiden. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (BNN/BT) – Das schöne Wetter zieht am Samstag und Sonntag wieder Ausflügler in den Nordschwarzwald. Die Parkplätze sind schon am Vormittag voll. Einzelne Zufahrtsstraßen werden dichtgemacht.mehr...