Deutsche kaufen das Elsass leer

Seltz/Roeschwoog (ar) – Die günstigen Sprit- und Lebensmittelpreise locken Einkaufstouristen ins Nachbarland Frankreich. Nicht nur Mehl und Speiseöl stehen auf dem Einkaufszettel.

Produkt zurzeit nicht verfügbar: Auch im Elsass herrscht in vielen Einkaufsregalen gähnende Leere. Foto: Anne-Rose Gangl

Produkt zurzeit nicht verfügbar: Auch im Elsass herrscht in vielen Einkaufsregalen gähnende Leere. Foto: Anne-Rose Gangl

Von Anne-Rose Gangl

Wer zurzeit auf seinem Einkaufszettel Speiseöl und Mehl stehen hat, der steht vor großen Herausforderungen. Die Regale sind leer. Nicht nur beim Discounter, auch im Supermarkt. Nicht nur in Deutschland, auch bei unseren Nachbarn im Elsass. Seit einigen Tagen fahren noch mehr Deutsche über den Rhein, um ihre Einkäufe in den Supermärkten im Elsass zu erledigen, aber auch um dort ihre Fahrzeuge zu betanken.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.