Alle Artikel zum Thema: Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Gernsbach (BT) – Auch im besonderen Jahr 2021 bietet das Kulturamt der Stadt Gernsbach den Kindern und Feriengästen ein interessantes und abwechslungsreiches Sommerferienprogramm an.

Gernsbach (stj) – Ab Mittwoch ist wieder „Click and Meet“ möglich – mit einem negativen Testnachweis. Einen solchen kann man sich neuerdings auch am Salmenplatz besorgen.

Gernsbach (ueb) – Bürger aus Gernsbach, Weisenbach und Loffenau können sich in der Stadthalle Gernsbach jetzt immer dienstags und freitags zwischen 15 und 18 Uhr testen lassen.

16 Wochen lang im Sommer wollen die Stadtwerke das Alohra künftig schließen. Die Vereine sind alarmiert. Foto: Willi Walter
Top

Rastatt (ema) – Weil der Bäder-Eigenbetrieb im Vorfeld der geplanten Schließung des Alohra nicht mit den Vereinen gesprochen hat, muss jetzt nachgebessert werden.

Karlsruhe (red) – Tau- und Regenwetter lassen die Einsatzzahlen der DLRG in die Höhe schnellen. Die ehrenamtlichen Rettungskräfte sind vielerorts in Baden-Württemberg im Einsatz.

Nach einer Teilsanierung im vergangenen Jahr soll nun die Statik des Hallenbads untersucht werden. Foto: Sarah Reith/Archiv
Top

Rheinmünster (sre) – Schritt für Schritt tastet sich die Gemeinde Rheinmünster hin zur anstehenden Millionensanierung des Grefferner Schwimmbads. Nun soll die Statik des Bads untersucht werden.

Erfolgreicher Großeinsatz an der Schwarzenbachtalsperre.  Foto: THW Bühl
Top

Forbach (hol) – In der Nacht zum Sonntag waren Einsatzkräfte aus der gesamten Region an der Schwarzenbachtalsperre unterwegs. Es galt, einen jungen Mann zu finden.

Nicht besonders einladend für Badegäste: Glitschiger Algenteppich im trüben Wasser des Erländersees. Foto: Bernhard Schmidhuber
Top

Hügelsheim (sawe) – Weil sich im Erländersee ein großer Algenteppich gebildet hat, hat die Gemeinde Hügelsheim die Badestelle vorübergehend geschlossen. Die Mosquito-Strandbar ist weiterhin offen.

Gernsbach (stj) – Ob, wann und wie öffnen die vier Freibäder in Gernsbach unter Corona-Bedingungen? Damit beschäftigen sich ab kommender Woche die Kommunalpolitiker der Papiermacherstadt.

Derzeit sind die Rollläden zu beim Hallenbad Greffern. Wie bald sich das ändert, liegt in der Hand des Rheinmünsteraner Gemeinderates. Foto: Margull
Top

Rheinmünster (sre) – In der Diskussion um eine Sanierung des Hallenbads in Greffern haben sich nun unter anderem mehrere Schulleiter zu Wort gemeldet: Sie sehen den Bildungsplan in Gefahr, weil ohne Sanierung

Rheinmünster/Bühl/Bühlertal (red/nie) – Zur drohenden Schließung des Grefferner Hallenbads meldet sich die Ortsgruppe des DLRG Bühl/Bühlertal zu Wort. Sie hat bei ihrer Argumentation für die Erhaltungmehr...

Vorerst zum letzten Mal in großer Besetzung: Stabsmitglieder gestern Morgen im Kreistagssaal. Foto: F. Vetter
Top

Rastatt (dm) – In der Corona-Krise laufen im Verwaltungsstab des Landratsamts die Fäden zusammen. Vertreter der Behörde, des Klinikums, der Polizei, des Katastrophenschutzes und sogar ein Bundeswehrmajor

Die DLRG ist weiterhin einsatzbereit – allerdings mit einem veränderten Konzept. Foto: DLRG Rastatt
Top

Rastatt/Bühl (red) – In Zeiten der Corona-Krise hat auch die DLRG-Ortsgruppe Rastatt ihre Aktivitäten angepasst. So rücken bei Einsätzen nur noch jeweils zwei Einheiten aus Rastatt und Bühl aus.mehr...

Baden-Baden (nof) – Der Starkregen von Sonntag auf Montag hat die Rettungskräfte in Baden-Baden auf Trab gehalten. Um 6.47 Uhr wurde am Montag die Hochwasseralarmstufe 1 ausgerufen.mehr...