Alle Artikel zum Thema: Deutsche Gesellschaft für Hämatologie

Deutsche Gesellschaft für Hämatologie
Professor Kai Neben weist darauf hin, dass Krebspatienten trotz der Pandemie in Kontakt mit dem Arzt bleiben sollten. Bei der Therapie werden Maßnahmen ergriffen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Foto: Fotostudio Albert Fritz/Klinikum Mittelbaden
Top

Baden-Baden (dk) – Zum Weltkrebstag am 4. Februar weist Professor Kai Neben darauf hin, dass Krebspatienten die Möglichkeit der Corona-Impfung auf jeden Fall wahrnehmen sollten.