Weg zur Megafusion der Volksbanken geebnet

Offenburg/Villingen-Schwenningen (tas) – In Baden-Württemberg entsteht ein neues genossenschaftliches Großinstitut. Nur die Vertreterversammlungen müssen noch zustimmen.

Markus Dauber, Vorstandschef der Volksbank in der Ortenau: „Es geht bei der Fusion nicht um Personaleinsparungen.“ Foto: Volksbank

© Volksbank in der Ortenau

Markus Dauber, Vorstandschef der Volksbank in der Ortenau: „Es geht bei der Fusion nicht um Personaleinsparungen.“ Foto: Volksbank

Von Tobias Symanski

Im Südwesten wird eine der größten Volksbanken in Deutschland entstehen. Am Donnerstag teilten die Volksbank in der Ortenau und die Volksbank Schwarzwald Baar Hegau mit, dass sie den Verschmelzungsprozess der beiden genossenschaftlichen Institute eingeleitet haben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. März 2020, 06:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen