Debatte um Anzahl der Wahlkreise geht weiter

Von BT-Korrespondentin Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Stuttgart (bjhw) – Die Anzahl der Wahlkreise in Baden-Württemberg soll laut Koalitionsvertrag erst einmal unverändert bleiben, obwohl Grüne und CDU eine umfassende Wahlrechtsreform versprochen haben.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.