Alle Artikel zum Thema: Daniel Retsch

Daniel Retsch

Weisenbach (mm) – Steffen Miles fand deutliche Worte: „Eine eigentlich unbedeutende Brücke wird zum Jahrhundertbauwerk.“ So kommentierte der CDU-Gemeinderat den Sachstandsbericht über den Neubau.

Weisenbach (mm) – Eine „sinnvolle Sache“ nennt Weisenbachs Bürgermeister Daniel Retsch das Angebot von E-Carsharing. So können Elektroautos von mehreren Nutzern gefahren werden.

Weisenbach (BT) – 100 Tische und 70 Stühle hat die Gemeinde Weisenbach bei einem Hilfstransport in die Katastrophengebiete im Ahrtal gebracht. Die Möbel sollen dort zwei Schulen zugutekommen.

Das Gestein in Weisenbach (hier am Ortsausgang Richtung Hilpertsau) weist einen hohen Urangehalt auf. Insgesamt sind 88,17 Prozent der Gesamtfläche betroffen. Foto: Raimund Götz
Top

Murgtal (stn) – Obwohl Weisenbach derzeit noch kein Radonvorsorgegebiet ist, möchte die Gemeinde Vorkehrungen treffen und die Radonbelastung in Rathaus, Kindergarten, Schule und Bauhof messen.

Weisenbach (mm) – Das Hirsch-Areal ist von zentraler Bedeutung für die Weiterentwicklung von Weisenbach. Deshalb soll die „bestmögliche Entwicklung“ gefunden werden.

Weisenbach (mm) – Im unteren Bergweg geht es eng zu. Mit dem Bagger ist dort Maßarbeit gefordert. Lkw müssen in die schmale Straße rückwärts einfahren, um an ihren Einsatzort zu kommen.

Weisenbach (BT) – Kurz vor ihrem Eintritt in den Ruhestand kann Brigitte Heckele 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Viele Jahre war sie Schulsekretärin an der Johann-Belzer-Schule Weisenbach.

Weisenbach (stn) – Ein Unwetter verursachte Anfang Juni große Schäden an den neuen Schotterwegen im Weisenbacher Latschigbachtal, die im Zuge der Flurneuordnung angelegt wurden.

An der Weisenbacher Wendelinusbrücke werden Rohre für die Glasfaserkabel angebracht. Foto: Markus Mack
Top

Weisenbach (mm) – Das Arbeitsgerüst an der Weisenbacher Wendelinusbrücke war nicht zu übersehen. Es war erforderlich, um Rohre für den Breitbandausbau für das schnelle Internet anzubringen.

Bald nur blanker Hohn? Der ehemalige Schulsprecher Mustafa Özkan steht vor dem Schriftzug am HLA-Gebäude, der „beste berufliche Aussichten verspricht“. Foto: Omar Jaafar
Top

Gernsbach (stj) – Mehrere ehemalige Schüler der Handelslehranstalt Gernsbach setzen sich für den Erhalt ihrer alten Schule ein. Am 18. Mai befindet der Kreistag über das Schicksal der Einrichtung.

Gernsbach (ueb) – Bürger aus Gernsbach, Weisenbach und Loffenau können sich in der Stadthalle Gernsbach jetzt immer dienstags und freitags zwischen 15 und 18 Uhr testen lassen.

Eindeutiges Ergebnis: Kerstin Cee ist neue Bürgermeisterin von Hügelsheim. Foto: Frank Vetter
Top

Hügelsheim (as/mak) – Hügelsheim wird künftig von einer Bürgermeisterin regiert: Kerstin Cee (48) aus Pfinztal wurde mit 68,09 Prozent der Stimmen gewählt.

Weisenbach (mm) – Der Neubau einer Brücke über den Triebwerkskanal in der Unteren Schlechtau ist mit 890.000 Euro die größte Einzelmaßnahme im Weisenbacher Haushalt 2021.

Weisenbach (mm) – Der Tenor im Weisenbacher Gemeinderat war eindeutig. Der Bau einer Behelfsbrücke über den Triebwerkskanal in der „Unteren Schlechtau“ kommt denkbar ungünstig und wird teuer.

Weisenbach (mm) – Die ersten Schilder für die „Historische Runde“ in Weisenbach und Au sind montiert. Insgesamt soll es auf dem Rundweg 31 Stationen mit Informationstafeln geben.

Weisenbach (red) – Wegen Corona konnte das 20-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Weisenbach und San Costanzo nicht gefeiert werden. Die Gemeinden stehen dennoch in regem Kontakt. mehr...

Weisenbach (mm) – Die Sanierung des Bergwegs wird teurer. Dies ist das Ergebnis der Ausschreibungen für die Arbeiten, die in Abwasserbeseitigung, Wasserversorgung und Straßenbau unterteilt sind.

Weisenbach (mm) – Die Flurneuordnung im Latschigbachtal wird fortgesetzt. Bürgermeister Daniel Retsch informierte den Gemeinderat über das Ergebnis der Ausschreibungen.

Pfarrer Thomas Holler segnet die Räume der Tagespflege Murgtal. Foto: Markus Mack
Top

Forbach (mm) – Im ehemaligen Küchenbereich des Forbacher Krankenhauses entstand die Tagespflege Murgtal. Sie wurde am Montag eingeweiht. Zwölf Plätze stehen für die Seniorenbetreuung zur Verfügung.

Gaggenau (tom) – Beim Besuch von Landrat Toni Huber in der Hördener Holzwerk GmbH können die Geschäftsführer eine erfolgreiche Bilanz vorlegen.

Weisenbach (mm) – Einen „Historischen Rundweg“ soll es in Weisenbach und Au geben. Seit 2017 beschäftigt sich der Heimatpflegeverein mit diesem Thema, berichtet dessen Vorsitzender Michael Essig.

Weisenbach (mm) – Auch dieses Jahr wird es in Weisenbach ein Ferienprogramm geben. Trotz Corona haben Weisenbacher und Auer Vereine und Vereinigungen zwölf Veranstaltungen organisiert.

Weisenbach (mm) – Unter anderen als den gewohnten Rahmenbedingungen tagte der Weisenbacher Gemeinderat. Festhalle anstatt Ratssaal im Rathaus, viel Platz und Mundschutz – die Sitzung war den Corona-Richtlinien

Weisenbach (red) – Die Gemeinde Weisenbach beteiligt sich an der Aktion des Gemeindetags Baden-Württemberg unter dem Titel: „1000 Bäume für 1000 Kommunen“: mehr...

Weisenbach (stj) – Um weiterhin genügend Plätze für Kinder über drei Jahren bereitstellen zu können, ist im Kindergarten St. Christophorus die Einrichtung einer weiteren ganzen Gruppe erforderlich. Mitmehr...

•Wie hier in Brandenburg könnte es auch auf der B462 aussehen – allerdings ohne Daimler-Lkw.. Foto: Sascha Hilgers (BMUB)
Top

Murgtal (red) – Eine wesentliche Verkürzung der Bauphase für das Projekt eWayBW: Das fordern die Bürgermeister von Forbach, Gernsbach, Loffenau und Weisenbach in einem offenen Brief an Verkehrsministermehr...

Weisenbach (mm) – Die Qualität des Trinkwassers beschäftigt die Verbraucher .Dies wurde auch in der jüngsten Sitzung des Weisenbacher Gemeinderats am Donnerstagabend bei der Bürgerfragestunde deutlich.mehr...

Weisenbach (mm) – Der Etat für 2020 ist beschlossen, Der Weisenbacher Gemeinderat stimmte dem von Bürgermeister Daniel Retsch am 29. Januar eingebrachten Entwurf zu. Bei der Umsetzung von Maßnahmen