Alle Artikel zum Thema: DFL

DFL
Die Begegnung des KSC beim Hamburger SV findet nun am Donnerstag, 29. April, statt. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (ruf) – Erst setzte die DFL am Donnerstagmorgen auch die Partie des KSC beim HSV coronabedingt ab. Stunden später standen dann bereits die Termine für die drei ausgefallenen Spiele fest.

Karlsruhe (ket) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sich zu den Vorwürfen geäußert, gegen die Hygienekonzepte verstoßen zu haben. Der KSC schickte am Freitag ein ganzes Dossier an die DFL.

Am Donnerstag hat die DFL nun offiziell die KSC-Spiele gegen Düsseldorf und Erzgebirge Aue abgesetzt. Wann die Partien nachgeholt werden, ist noch offen. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (moe) – Nachdem sich der Karlsruher SC nach dem dritten Corona-Fall in Quarantäne begeben musste, sieht sich der Verein Vorwürfen ausgesetzt, gegen das Hygienekonzept verstoßen zu haben.

„Das wird eine anspruchsvolle Saison“: Christian Streich (links) weiß, was auf ihn zukommt.  Foto: Philipp von Ditfurth
Top

Freiburg (ruf) – Die Bundesligasaison 2020/21 beginnt Mitte September, der SC Freiburg bereitet sich derzeit in Schruns darauf vor. Im Interview spricht Trainer Streich über die neue Runde.

Gehen im Wildpark bald die Lichter aus? Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (red) – Wenn die TV-Gelder weiter fließen, sieht sich der Karlsruher SC bis Ende Juni zahlungsfähig. Wenn... Offenbar denkt man auch über eine geplante Insolvenz in Eigenverwaltung nach. mehr...

KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer beim Geisterspiel im August 2012 gegen den VfL Osnabrück.
Top

Karlsruhe (red) – Der Karlsruher SC will sein erstes Saisonspiel vor leeren Rängen strikt handhaben. Gegen den SV Darmstadt 98 an diesem Samstag (13 Uhr/Sky) darf aufgrund der aktuellen Corona-Situation