Alle Artikel zum Thema: DFB-Pokal

DFB-Pokal
 Ein Wechselfehler hat Mark van Bommel in die Bredouille gebracht. Foto: Guido Kirchner/dpa
Top

Baden-Baden (ket) – Ein Wechselfehler im Pokalspiel bei Preußen Münster hat Wolfsburgs Trainer Mark van Bommel in die Bredouille gebracht. Der erste Coach, der sich verzählt hat, ist er nicht.

Wieder mal zur Stelle: Philipp Hofmann (am Ball) trifft zum 2:0 für den KSC. Foto: David Inderlied/dpa
Top

Lotte (rap) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Am Montagabend siegte die Elf von Trainer Christian Eichner souverän mit 4:1 beim Regionalligisten aus Lotte

Wird wohl den erkrankten Linksverteidiger Philip Heise gegen Lotte ersetzen: Marco Thiede (links). Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (rap) – Das Ziel ist klar: Der Karlsruher SC ist am Montagabend in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten Lotte zu Gast – und möchte eine böse Pokal-Überraschung vermeiden.

Noch zwei Siege, dann stehen Paul Schopf (Mitte) und der SV Oberachern erneut im Pokal-Endspiel. Foto: Joachim Hahne
Top

Achern (rap) – Für den Oberligisten SV Oberachern steht ein heißes Pokal-Wochenende an: Am Freitag gastiert der SVO im Viertelfinale beim Türkischen SV Singen. Am Sonntag würde das Halbfinale folgen.

Schuss ins Viertelfinale? Kapitän Nicola Leberer und sein SVO haben die nächste Runde im Visier. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden/Achern (moe) – Lange 228 Tage saßen die Fußballer des SV Oberachern wettbewerbstechnisch auf dem Trockenen, im Verbandspokal steht nun am Sonntag der ersehnte Neustart an.

Action im Strafraum: Christian Dusch hofft, dass die Saison 2021/22 ohne Verspätung starten kann. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – Die Fallzahlen sinken, die Inzidenzen gehen runter: Christian Dusch, Vizepräsident des Südbadischen Fußballverbands, hofft, dass die Saison 2021/22 planmäßig starten kann.

Baden-Baden (rap) – Eine wirkliche Überraschung ist es – trotz sinkender Corona-Fallzahlen – nicht mehr: Der Termin für das südbadische Verbandspokalfinale am 29. Mai kann nicht gehalten werden.

Achern (rap) – Ob die Final-Niederlage im südbadischen Pokal Spuren beim SV Oberachern hinterlassen hat, wird sich am Samstag zeigen. Dann empfängt der SVO die Sportfreunde Dorfmerkingen.

Schuss ins Pokal-Glück? Kapitän Nicola Leberer (links) und der SV Oberachern streben die Teilnahme am DFB-Pokal an. Foto: Frank Seiter
Top

Freiburg (rap) – Das Ziel für den SV Oberachern ist klar: Am Samstag im südbadischen Verbandspokal den 1. FC Rielasingen-Arlen besiegen und in den DFB-Pokal einziehen, wo Holstein Kiel wartet.

Lahr (rap) – Der Traum vom DFB-Pokal lebt: Um im Konzert der Großen mitzuspielen, muss Fußball-Oberligist SV Oberachern am Samstag das Halbfinale beim SC Lahr gewinnen, um ins SBFV-Finale einzuziehen

Bosse auf dem Bildschirm: Die Verbandsspitze ist krisenbedingt nur virtuell zu sehen. Hirn
Top

Baden-Baden (moe) – Der Verbandstag des Südbadischen Fußballverbands (SBFV) hat entschieden: Die Saison wird abgebrochen. Das BT hat die wichtigsten Aspekte zusammengefasst.

Muggensturm/Saarbrücken (ket) – Der 38-jährige Muggensturmer Fußballlehrer trifft am Dienstag mit dem 1. FC Saarbrücken im Halbfinale des DFB-Pokals auf Bayer Leverkusen

Tauschen immer wieder Geschenke zwischen Mittelbaden und München aus: Reimund Lisowski (links) und Miroslav Klose. Foto: Privat
Top

Rastatt/Karlsruhe (rap) – Seit sechs Jahren ist der Rastatter Reimund Lisowski Betreuer der U17 des Karlsruher SC und hat seitdem Einiges erlebt – ein Kontakt mit einer deutschen Fußball-Legende inkl

Verschmitztes Lächeln: Lukas Kwasniok. Foto: Dietze/dpa
Top

Muggensturm (moe) – Der Meistertrainer des 1. FC Saarbrücken, Lukas Kwasniok, spricht im BT-Interview über den Aufstieg am grünen Tisch, seinen Anteil am Titel und das DFB-Pokalfinale.

Handwerklich begabt: Lukas Kwasniok hat seine Garage zum Fitnesssraum umgebaut. Foto: Metz
Top

Muggensturm (ket) – Auch in der Fußball-Regionalliga Südwest ruht derzeit selbstredend der Ball. Lukas Kwasniok, Trainer von Tabellenführer 1. FC Saarbrücken, eröffnet dies die Möglichkeit, mehr Zeit

Pokal: KSC verliert nach Elfmeterkrimi
Top

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC ist am Mittwochabend im DFB-Pokal-Achtelfinale gescheitert. Der KSC unterlag dem Regionalligisten 1- FC Saarbrücken nach torlosen 120 Minuten mit 3:5 im Elfmeterschießen.mehr...

Will mehr als nur eine Interimslösung sein: Christian Eichner. Foto: Prang/GES
Top

Karlsruhe (red) – Christian Eichner erlebt an diesem Mittwoch sein erstes Spiel als Cheftrainer des KSC. Zuvor verriet er im BT-Interview, wie er die Mannschaft in die Erfolgsspur bringen möchte.