Cupra Formentor: Auf Knopfdruck angriffslustiger

Baden-Baden (fde) – Der Formentor ist das erste eigenständige Modell der Seat-Tochter Cupra. Die BT-Motorredaktion hat das Kompakt-SUV in der Topmotorisierung mit 310 PS getestet.

Naheliegende Kulisse: Der Cupra Formentor posiert auf der namensgebenden spanischen Halbinsel für Pressefotos. Foto: Cupra

© pr

Naheliegende Kulisse: Der Cupra Formentor posiert auf der namensgebenden spanischen Halbinsel für Pressefotos. Foto: Cupra

Von BT-Redakteur Dennis Fettig

Am Ende der Halbinsel Cap Formentor auf Mallorca steht ein Leuchtturm, der bei Touristen ein beliebtes Ausflugsziel ist. Die Sehenswürdigkeit, zugleich am nördlichsten Punkt Mallorcas, ist nur über eine mehrere Kilometer lange, schmale und kurvenreiche Strecke erreichbar. Genau dort posierte das erste eigenständige Modell der Seat-Tochter Cupra für Pressefotos. Das bietet sich an, schließlich ist die Region Namensgeber des Kompakt-SUV.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juni 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte