Alle Artikel zum Thema: Corona-Schutzmaßnahmen

Corona-Schutzmaßnahmen
Beim Einbau von Lüftungsanlagen in der Vincenti-Schule muss der Denkmalschutz gefragt werden. Foto: Nico Fricke/Archiv
Top

Baden-Baden (hez) – Der Förderverein der Vincenti-Schule fordert den schnellen Einbau von Lüftungsanlagen in den Klassenzimmern. Doch ohne ein Gespräch mit dem Denkmalschutz wird wohl nichts gehen.

Baden-Baden (kos) – Schülerschwund und Online-Unterricht: Corona zwingt die Musikschule, ihren Unterricht überwiegend digital anzubieten. Wie der Online-Alltag aussieht, hat nun Ralf Eisler erklärt.

„Die Chancen ärmerer Länder, an Impfstoff zu kommen, sind ohnehin schwach“: Oliver Müller, Leiter von Caritas international.     Foto: Patrick Seeger/dpa
Top

Freiburg (kli) – Wie sieht die Corona-Lage im armen Süden aus? Welche Probleme haben Entwicklungsländer mit dem Impfen? Der Leiter von Caritas International gibt im BT-Interview Auskunft.

Schulen und Kindergärten bleiben weiter zu. Darunter leiden laut Pädagogen besonders die Jüngsten. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Nachdem die Landesregierung beschlossen hat, dass Grundschulen und Kitas nun doch geschlossen bleiben, sehen sich Schulen, Eltern und Kommunen vor Probleme gestellt.

Die Polizei überprüft bei einer Schwerpunktkontrolle die Einhaltung der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie. Foto: Stadt Baden-Baden/Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Die Polizei hat am Dienstag im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen kontrolliert. Dabei gab es nur wenige Anzeigen.mehr...

Rastatt (dm) – Im Pflegeheim Haus Barbara im Rastatter Dörfel gibt es einen zweiten Corona-Fall. Dies bestätigte das Landratsamt gestern auf Nachfrage des BT. Demnach ist eine 98-Jährige infiziert.

TGV nach Marseille: Wer mit dem Gegenzug von der Côte d’Azur in Baden-Baden ankommt, muss verpflichtend ein digitales Meldeformular ausfüllen und sich in Quarantäne begeben. Foto: Florian Krekel
Top

Rastatt (fk/bjhw) – Nachdem die Zahl der Corona-Infektionen in Frankreich steigt, gibt es Befürchtungen, dass die Beschränkungen auf ganz Frankreich oder auf das Nordelsass ausgeweitet werden könnten

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Rheinmünster (ar) – Seit Montag ist die Fähre Drusus wieder zwischen Drusenheim und Rheinmünster unterwegs. Die Corona-Pandemie hat die eigentlich geplante Sanierung vorerst gestoppt.

Gesperrter Spielplatz: Ein Archivbild aus dem März, aber auch in Zukunft zumindest lokal begrenzt nicht undenkbar. Foto: Murat/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden/Stuttgart (fk) - Die Regularien von Bund und Ländern sehen vor, dass ab einem Wert von 50 Corona-Infektionen pro 100 000 Einwohner wieder ein Shutdown gelten müsste. „Eine Blaupause für ein

Mit Schildern macht die Stadtverwaltung auf die Corona-Regeln aufmerksam. Foto: Stadtverwaltung
Top

Baden-Baden (red) – Insgesamt 100 Schilder zu den Corona-Regeln hat die Stadt Baden-Baden drucken lassen. Sie wurden in den Park-. und Gartenanlagen aufgestellt. Dort werden auch an Ostern die Abstandsregelnmehr...

Noch mindestens bis zum Ende der Osterferien bleiben die Gummistiefel in den Kindertagesstätten unbenutzt. Foto: Anspach/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Die Stadtverwaltung will die Gebührenerhebung für die derzeit geschlossenen Kindertagesstätten für April aussetzen. Doch 80 Prozent der Einrichtungen sind in der Hand freier Träge