19 Fälle in der Region

Baden-Baden/Stuttgart (dpa/hös/fuv) - Die Zahl der Corona-Infizierten in Baden-Württemberg ist weiter gestiegen - auf 454. In Bietigheim ist eine Arztpraxis wegen eines Coronaverdachts geschlossen. Am Freitag beschloss Baden-Württemberg, alle Schulen und Kindertagesstätten ab Dienstag bis nach den Osterferien zu schließen.

Das Coronavirus hat das Land fest im Griff. Foto: dpa

© dpa-avis

Das Coronavirus hat das Land fest im Griff. Foto: dpa

Das Saarland entschied in der Nacht zum Freitag, alle Schulen und Kitas ab Montag zu schließen. Baden-Württemberg, Bayern, NRW, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Brandenburg und Berlin zogen am Freitag nach.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2020, 09:01 Uhr
Aktualisiert:
13. März 2020, 17:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen