Corona-Hilfen sind bereits reichlich geflossen

Stuttgart (bjhw) – Fast vier Milliarden Euro an Pandemie-Hilfen von Bund und Land sind in Baden-Württemberg bislang bewilligt worden. Weitere Gelder stehen bereit, sagt Finanzministerin Sitzmann.

Gut zwei Milliarden Euro sind bisher an die L-Bank und von dort an die Empfänger weitergegeben worden. Marijan Murat/dpa

© dpa

Gut zwei Milliarden Euro sind bisher an die L-Bank und von dort an die Empfänger weitergegeben worden. Marijan Murat/dpa

Von Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Eltern sind von Kita-Gebühren befreit; Zehntausende Selbstständige, Unternehmer und Freiberufler wurden unterstützt; neue Stellen etwa in Gesundheitsämtern geschaffen; Masken, Schutzausrüstung und Beatmungsgeräte gekauft; Testreihen aufgelegt; eine Corona-Informationskampagne ist gelaufen: Fast vier Milliarden Euro an Pandemie-Hilfen von Bund und Land sind in Baden-Württemberg bewilligt, an die Empfänger überwiesen oder bereits ausgegeben worden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. August 2020, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen