Alle Artikel zum Thema: Claudius Ebel

Claudius Ebel
Claudius Ebel (für das Foto kurz ohne Maske) beim Befüllen des Brennkessels. Foto: Markus Mack
Top

Weisenbach (mm) – Es dampft, die Brille beschlägt, und es riecht nach warmem Most – Claudius Ebel öffnet den großen Kupferkessel in der Schnapsbrennerei in der Auer Jakob-Bleyer-Straße 10.