Alle Artikel zum Thema: Christine Huber

Christine Huber
Leicht bräunliche Bananen, Äpfel mit kleinen Dellen und Tomaten, die saftig rot glänzen: Ohne das Foodsharing-Netzwerk wäre all das im Mülleimer gelandet. Foto: Lehnes/Foodsharing
Top

Baden-Baden/Rastatt (naf) – Anlässlich des Tags der Lebensmittelverschwendung am 2. Mai erklärt das Foodsharing-Netzwerk in Mittelbaden, wie es Lebensmittel vor dem Mülleimer bewahrt.

Bietigheim (ser) – Die Menschen standen am Samstag Schlange vor der regionalen Abgabestelle für überschüssige Lebensmittel: Die Eröffnung des „Fairteilers“war für die Initiatorinnen erfolgreich.

Bietigheim (as) – Die Initiative Foodsharing zur Rettung von überschüssigen Lebensmitteln findet auch in Mittelbaden immer mehr Anhänger. In Bietigheim sind bereits zehn sogenannte Foodsaver aktiv.