Alle Artikel zum Thema: Christian Rapp

Christian Rapp
 „Vor zehn Jahren war viel mehr Geld im Umlauf“, sagt der Fußballer aus der Region. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap/moe) – Insgesamt 100.000 Euro – oder sogar noch etwas mehr: Ein Kicker aus Mittelbaden hat über die Bezahlkultur im Amateurfußball ausgepackt.

Bühlertal (rap) – Auf dem heimischen Mittelberg ist der Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal nahezu unbezwingbar, in der Fremde dagegen wartet die Hurle-Elf noch auf den ersten Saisonsieg.

Kuppenheim (rap) – Der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim erlebt bisher eine Saison mit wenigen Höhen – aber vielen Tiefen. Zunächst Tabellenführer, steckt die Strolz-Elf nun im Abstiegskampf.

Auch ESC-Neuzugang Tanner Ferreira (links) trägt sich beim Kantersieg in die Torschützenliste ein. Foto: Frank Vetter
Top

Hügelsheim (rap) – Eishockey-Regionalligist ESC Hügelsheim hat am Donnerstag gegen Eppelheim einen Auftakt nach Maß ins neue Jahr gefeiert und mit 17:1 gewonnen.

Freut sich über den Preis für „Vorbilder im Sport“: Kanu-Olympiasieger Ronald Rauhe. Foto: Tom Weller/dpa
Top

Baden-Baden (rap) – Am Sonntag ist Kanu-Legende Ronald Rauhe mit dem „Sparkassenpreis für Vorbilder im Sport“ ausgezeichnet worden. Der 40-Jährige unterstützt mit dem Preisgeld seinen Heimatverein.

Geht zukünftig für Rot-Weiß Elchesheim in die Zweikämpfe: Faruk Karadogan (Mitte). Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Kuppenheim (rap) – Über ein Jahr stand Faruk Karadogan nicht mehr auf einem Fußballplatz: Verletzungen und die Corona-Pandemie verhinderten Einsätze. Nun greift er wieder an – bei RW Elchesheim.

Früher bereits insgesamt sechs Jahre für den SV Bühlertal als Spieler am Ball, ab Sommer dann als Trainer: Manuel Vogt. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal hat nach dem angekündigten Rückzug von Trainer Johannes Hurle im Sommer schnell reagiert: Zur Saison 20222/23 wird Manuel Vogt SVB-Coach.

Nicht nur auf dem Platz ein Raubein: Joey Barton (rechts) drückte bei einer Weihnachtsfeier seinem Teamkollegen Jamie Tandy eine brennende Zigarette ins Auge. Foto: Dave Thompson/dpa
Top

Baden-Baden (rap) – Die Weihnachtsfeiern der Profifußballer sind alles – nur nicht besinnlich. Beckenbauer sorgte für sein persönliches Christkind, Joey Barton wurde gar handgreiflich.

Volle Konzentration: Christian Richter bei einer Partie Snooker. Foto: Privat
Top

Durmersheim (rap) – Christian Richter ist eines der verheißungsvollsten Snooker-Talente in Deutschland. Ende Oktober gewann der 13-jährige Durmersheimer den deutschen Meistertitel bei der U15.

Darf sich Hoffnungen auf einen Einsatz von Beginn an machen: Dominik Kother (rechts). Foto: Thomas Eisenhuth/GES
Top

Karlsruhe (rap) – Christian Eichner ist wieder mal als Improvisationskünstler gefragt: Vor der Partie seines KSC gegen den 1. FC Heidenheim am Sonntag (13.30 Uhr) muss er Choi und Thiede ersetzen.

Lieferte gegen die DJK Donaueschingen eine tadellose Leistung ab: Moritz Keller (rechts). Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal will zum Auftakt der Rückrunde die beeindruckende Heimserie ausbauen und auch gegen den SV Weil am Samstag drei Zähler verbuchen.

Jede Menge Hinweise am Eingang zum Sportplatz: Für Zuschauer gilt bereits seit vergangener Woche die 2G-Regelung. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe/rap) – Testkosten, Absagen, Vertragsspieler: Die verschärfte Corona-Verordnung hat Auswirkungen auf den Spielbetrieb in den Sportarten. Es knirscht bereits – auch ohne 2G plus.

Aktivposten auf der Außenbahn: Bühlertals Niclas Scharer (Mitte) im Duell gegen Heiko Reich (links) und Bendikt Ganter. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Der SV Bühlertal kann aufatmen: Durch den 2:0-Arbeitssieg gegen Kellerkind DJK Donaueschingen steht die Hurle-Elf nach der Hinrunde über den Abstiegsplätzen. Avdimetaj traf doppelt.

Weiterhin glücklos: Kuppenheims Stürmer Lucas Grünbacher scheitert gleich zweimal aus aussichtsreicher Position an SCP-Keeper Sebastian Willibald. Foto: Frank Vetter
Top

Kuppenheim (rap) – Tapfer gekämpft, aber trotzdem keine Punkte geholt: Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim hat am Samstag eine 1:2-Heimniederlage gegen den SC Pfullendorf kassiert.

Trotz Warnstufe: Regio-Fußball atmet auf. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (rap) – Ab Mittwoch tritt in Baden-Württemberg die Warnstufe in Kraft – verbunden mit Auswirkungen für den Sport. In geschlossenen Räumen ist für Ungeimpfte nun ein PCR-Test notwendig.

„Wir werden die Zuschauer am Sonntag mehr denn je brauchen“: KSC-Cheftrainer Christian Eichner. Foto: Marvin Ibo Güngör/GES
Top

Karlsruhe (rap) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC ist nach dem Pokal-Coup gegen Leverkusen wieder im Ligabetrieb angekommen. Am Sonntag empfängt der KSC den unbequemen SC Paderborn im Wildpark.

Duellieren sich am Samstag: Kuppenheims Steven Herbote (vorne) und SVB-Dauerläufer Marcel Heller. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Es ist angerichtet: Am Samstagmittag steigt auf dem Mittelberg das Fußball-Verbandsliga-Derby zwischen dem SV Bühlertal und dem SV 08 Kuppenheim.

„Ich bin stolz auf die Jungs“: KSC-Kapitän Jerôme Gondorf (links) nach dem 2:1-Pokalsieg gegen Bayer Leverkusen. Foto: David Inderlied/dpa
Top

Leverkusen (rap) – Nach dem Pokal-Coup in der zweiten Runde des DFB-Pokals schwärmt KSC-Kapitän Gondorf von seinem Team. Oldie Gordon hat dagegen bereits wieder die Liga im Blick – und mahnt.

Rein damit: Kyoung-Rok Choi (am Ball) nutzt den Patzer von Lukas Hradecky aus und trifft zum 2:1. Foto: Marvin Güngör/GES
Top

Leverkusen (rap) – Faustdicke Überraschung in der zweiten Runde des DFB-Pokals: Der KSC hat am Mittwochabend den Bundesligisten Bayer Leverkusen mit 2:1 niedergerungen und steht im Achtelfinale.

Pfullendorf (rap) – Zuhause ist der SV Bühlertal eine Macht, in der Fremde aber gelingt derzeit nicht viel. Auch am Samstag musste sich die Hurle-Elf beim SC Pfullendorf mit 1:2 geschlagen geben.

Kuppenheim (rap) – Wieder ist es nix geworden mit einem Sieg: Fußball-Verbandsligist Sv 08 Kuppenheim hat sein Heimspiel am Samstag gegen Lahr mit 1:2 verloren und ist seit sieben Spielen sieglos.

Kuppenheim (rap) – Seit sechs Spielen wartet Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim nun schon auf einen Sieg. Gegen den SC Lahr soll die Horror-Serie am Samstag nun endlich enden.

Bühlertal (rap) – Auf dem heimischen Mittelberg ist der SV Bühlertal eine Macht, in der Fremde jedoch wartet die Hurle-Elf noch auf den ersten Sieg. Am Samstag in Pfullendorf soll sich das ändern.

Baden-Baden (rap) – Bayern-Verteidiger Lucas Hernandez droht eine Gefängnisstrafe von sechs Monaten. Bereits vor dem Franzosen gerieten schon etliche Fußballer mit dem Gesetz in Konflikt.

Im Duell: KSC-Siegtorschütze Marvin Wanitzek (links) und Schalkes Rotsünder Victor Palsson. Foto: Helge Prang/GES
Top

Gelsenkirchen (rap) – Der Karlsruher SC hat nach vier sieglosen Ligaspielen bei Schalke 04 gewonnen. Der KSC kam nach einer Woche mit personellen Rückschlägen durch eine Energieleistung zum Sieg.

„Herzstück“ vor der Abwehr: SVB-Laufwunder Marcel Heller (links). Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Bühlertal (rap) – Gegen Verbandsliga-Topteams glänzt der SV Bühlertal regelmäßig – gerade zuhause auf dem Mittelberg. Am Sonntag will der SVB nun auch auswärts beim FC Waldkirch einen Sieg einfahren.

Dicker Patzer: S04-Torwart Ralf Fährmann faustet sich den Choi-Schuss selbst zum 0:1 ins Tor. Foto: Helge Prang/GES
Top

Gelsenkirchen (rap) – Nach vier sieglosen Spielen in Serie hat der Karlsruher SC am Freitagabend beim Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 mit 2:1 gewonnen – dank eines Traumtors von Marvin Wanitzek.

Kuppenheim (rap) – Nach der ersten Saisonniederlage reist der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim am Samstagmittag zum FC Denzlingen. Das Ziel ist für Trainer Lucca Strolz klar: drei Punkte.

Fällt wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel gegen Schalke 04 aus: KSC-Kapitän Jerôme Gondorf (weißes Trikot). Foto: Daniel Karmann/dpa
Top

Karlsruhe (rap) – Zweitligist Karlsruher SC muss am Freitag (18.30 Uhr) bei Schalke 04 ohne die Führungsspieler Jerôme Gondorf (Muskelverletzung) und Sebastian Jung (Kreuzbandriss) auskommen.

Während die Ötigheimer Bezirksliga-Kicker am Sonntag gegen Ottenau jubeln wollen, weiß Weisenbachs Patrick Huber (links) noch nicht, ob er überhaupt ran darf. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (moe/rap) – Gespanntes Warten: Noch ist unklar, ob der Fußball am Wochenende in der Kreisliga B rollen kann. Grund ist die Zusammenlegung der beiden B-Klassen zu einer neuen 18er-Staffel.

„Es ist völlig normal, dass wir diesen Spieler mit allem was wir haben, bei uns halten wollen“: Christian Eichner über seinen Stürmer Philipp Hofmann (links). Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (rap) – KSC-Stürmer Philipp Hofmann überrascht im Spiel gegen Kiel mehr mit seinem rechten Fuß als mit seinen Toren. KSC-Coach Christian Eichner will seinen Torjäger um jeden Preis behalten

Grübelt noch: Christian Eichner. Foto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (rap) – Die Frage nach der Vertragsverlängerung um KSC-Trainer Christian Eichner ist nach wie vor unbeantwortet. Dieser zeigt blickt lieber auf die Partie gegen Holstein Kiel am Samstag.

Kuppenheim (rap) – Das Ziel für den Verbandsligisten aus SV 08 Kuppenheim gegen den Rangvierten FC Auggen ist klar: Ungeschlagen bleiben. Dafür gilt es jedoch, Schwerstarbeit auf dem Feld zu leisten.

Bühlertal (rap) – Vor dem SV Bühlertal liegt eine Mammutaufgabe: Am Sonntag steht das Match gegen das Spitzenteam des Offenburger FV an. Dort kann der SVB Punkte und verlorenes Ansehen zurückgewinnen

Treffen nun in der Kreisliga B 2 doch aufeinander: Bühlertals Daniel Blaga (rotes Trikot) und Michelbachs Hakan Erdem. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – Am Mittwoch haben sich die Vereine der Fußball-Kreisliga B via Videokonferenz darauf geeinigt, die B2 mit 18 Mannschaften zu starten. Möglich macht dies der Rückzug von RWE II.

Auch für Hunde verboten: Der Sportplatz in Elchesheim wird mehr und mehr zur blühenden Wiese. Foto: Helmut Heck
Top

Elchesheim-Illingen (as/rap) – Zunehmend unter Druck gerät der Fußballverein Rot-Weiß Elchesheim wegen der ungeklärten Sportplatzfrage. Auch zwei Vergleichsvorschläge haben wenig Aussicht auf Erfolg.

Nicht nur als Torjäger vom Dienst zur Stelle, sondern auch als Zweikämpfer im Derby unterwegs: Linx-Stürmer Marc Rubio (links). Foto: Frank Seiter
Top

Rheinau (rap) – Fußball-Oberligist SV Oberachern hat das Derby beim SV Linx äußerst unglücklich mit 0:1 verloren. Stürmer Marc Rubio traf für die Hausherren.

Weil (rap) – Fußball-Verbandsligist hat am Samstagmittag seine Erfolgsserie ausgebaut. Die Truppe von Trainer Lucca Strolz gewann dank eines Giardini-Treffers mit 1:0 beim SV Weil.

Bühlertal (rap) – Sportlich kann man aus Niederlagen und Siegen viel lernen. Das weiß der SV Bühlertal am besten: Für das Spiel gegen den FC Teningen soll vor allem Demut den Lernprozess antreiben.

Kuppenheim (rap) – Der SV 08 Kuppenheim sorgt in der Verbandsliga mit Top-Leistungen für Furore. Der mittelbadische Verbandsligaprimus reist am Samstag zum mäßig in die Saison gestarteten SV Weil.

Könnte in Nürnberg den gesperrten Marvin Wanitzek ersetzen: Tim Breithaupt (rechts). Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (rap) – Der Karlsruher SC gastiert am Freitag beim 1. FC Nürnberg und will auch im fünften Saisonspiel ungeschlagen bleiben. Die Badener müssen aber auf den gesperrten Wanitzek verzichten.

Karlsruhe (rap) – Im Spiel gegen Werder Bremen springt der 36-jährige U-17-Trainer Daniel Gordon in der KSC-Innenverteidiger für Robin Bormuth ein. Der fällt verletzungsbedingt für einige Wochen aus.

Schwere Aufgabe: Michael Klein (am Ball) und der FC Lichtenau müssen bei den Kickers Baden-Baden ran. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – Der Ball rollt wieder – nun auch für die Bezirkskicker: Ab Freitagabend steht die erste Runde im Pokal an. Acht Vereine stehen dank Freilosen bereits in der zweiten Runde.

Kuppenheim (rap) – Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim ist mit zwei Siegen in die Saison gestartet: Am Samstag reist die Wörtel-Truppe zum FC Radolfzell, muss aber auf drei Stützen verzichten.

Orientiert sich in der Vorbereitung auf das Werder-Spiel weniger am Personal, sondern am Trainer Markus Anfang (rechts): KSC-Trainer Christian Eichner. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (rap) – Drei Spiele, sieben Punkte: Der Start in die zweite Liga ist für den Karlsruher SC geglückt. Auch am Samstag soll die Serie halten, wenn der kriselnde Absteiger Bremen zu Gast ist.