Alle Artikel zum Thema: Christian Dusch

Christian Dusch
Wann im nächsten Jahr wieder Zweikämpfe stattfinden, ist derzeit laut Christian Dusch völlig offen. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – 2020 hielt die Coronavirus-Pandemie die Amateurfußballer und die Verantwortlichen beim SBFV in Atem, wie dessen Vizepräsident Christian Dusch im Gespräch mit dem BT erklärt.

Kuppenheim (rap) – Am Sonntag hätte der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim eigentlich beim Aufsteiger SF Elzach-Yach spielen sollen, doch ein Corona-Fall kommt den Schwarz-Blauen in die Quere.

Durbach (red) – Corona-Verdacht beim SV Linx: Da SVL-Spieler in Kontakt mit einem Infizierten standen, erfolgte am Freitag nun die Absage des SBFV-Pokalspiels gegen den SC Durbachtal.mehr...

Freiburg (rap) – Die Rückkehr der Amateurfußballer auf den Rasen rückt näher. Derzeit entwirft der Südbadische Fußballverband ein Muster-Hygienekonzept. Liegt dieses vor, kann der Ball wieder rollen.mehr...

Freiburg (red) – Die Planungen für die neue Saison im Amateurfußball laufen an: Am Dienstag teilte der Südbadische Fußballverband den Rahmenterminkalender für die überbezirklichen Ligen mit.mehr...

Ob der Ball auf den Sportplätzen in Mittelbaden bald wieder rollt, steht heute auf der SBFV-Agenda. Foto: Wolf/dpa
Top

Baden-Baden (rap) – Wie geht es mit der Fußball-Saison 2019/20 weiter? Eine Frage, die die Amateurkicker in Mittelbaden umtreibt. Am Dienstag wird der Südbadische Fußballverband über den weiteren Fahrplan

Ob der Ball bald wieder rollen wird? Der SBFV spielt weiter auf Zeit und sucht nach passenden Lösungen. Foto: Seiter
Top

Baden-Baden (rap) – Der Südbadische Fußballverband hat am Montag über das weitere Vorgehen während der Corona-Krise informiert. Eine Entscheidung über den derzeit ruhenden Spielbetrieb verkündete der

Baden-Baden (moe) – Die Corona-Krise hat auch den mittelbadischen Fußball lahmgelegt, vorerst bis einschließlich 19. April. Dazu und zum weiteren Vorgehen hat sich der Südbadische Fußball-Verband zu Wort

Baden-Baden (rap) – Erst aus der Winterpause zurückgekehrt, verabschiedet sich der regionale Fußball wieder in eine Auszeit, wenn auch nicht geplant. Wegen der Coronakrise wurden alle Spiele bis 31. März