Carl Einstein: Einflussreicher Kunsttheoretiker aus Baden

Karlsruhe (BT) – In der BT-Sommerserie „Berühmte Autoren in Baden“ werden renommierte Schriftsteller porträtiert. Zum Auftakt geht es um den einflussreichen Kunsttheoretiker Carl Einstein.

Als einer der ersten Kunstwissenschaftler beschäftigt sich Carl Einstein (hier auf einer Büste Benno Elkans, 2015 im Dortmunder U) mit der Kunst Afrikas.  Foto: Bernd Thissen/dpa

© dpa

Als einer der ersten Kunstwissenschaftler beschäftigt sich Carl Einstein (hier auf einer Büste Benno Elkans, 2015 im Dortmunder U) mit der Kunst Afrikas. Foto: Bernd Thissen/dpa

Von Georg Patzer

Karlsruhe hat er nicht gemocht, er flieht so schnell es geht und kommt nie wieder zurück. „Auf der Schule machte mir die übliche Ignoranz der Lehrer einen häßlichen und dauernden Eindruck“, schreibt Carl Einstein später über das Großherzogliche, heute Bismarck-Gymnasium, lange die Eliteschule der Stadt: „Ich flog aus dem Abitur und kam in ein Landgymnasium. Sonntags betrank ich mich im Karzer und las Detektivromane, Wedekind oder Rimbaud.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. August 2021, 05:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte