Bühls Volleyballer wagen den Neustart in Liga drei

Bühl (win) – Spitzenvolleyball soll auch weiterhin in Bühl zuhause sein: In der dritten Liga will Trainer Uwe Dienst nun vor allem Nachwuchsspielern während der neuen Saison einen Einsatz ermöglichen.

Trainer-Rückkehrer Uwe Dienst und seine neue Bühler Mannschaft. Foto: Hans-Peter Pflüger

© pr

Trainer-Rückkehrer Uwe Dienst und seine neue Bühler Mannschaft. Foto: Hans-Peter Pflüger

Von Winfried Heck

Auch nach dem Rückzug aus der ersten Bundesliga soll in Bühl Spitzenvolleyball eine Heimat haben. Die Volleyballer des TV Bühl wagen einen Neustart in der dritten Liga. Vor allem Nachwuchsspielern soll auf diese Weise eine Perspektive geboten werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. September 2021, 09:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen