Bühler Bisons fliegen aus Volleyball-Pokal

Bühl (win) – Die Bühler Bundesliga-Volleyballer sind in der ersten Runde des Pokals ausgeschieden. Gegen Frankfurt verloren die Bisons mit 1:3.

Der Bühler Block – hier gegen Tim Grozer (links) findet anfangs zu selten die richtige Position. Foto: Frank Seiter

© toto

Der Bühler Block – hier gegen Tim Grozer (links) findet anfangs zu selten die richtige Position. Foto: Frank Seiter

Von Winfried Heck

Der Mittwochs-Krimi spielte diesmal in der Bühler Großsporthalle: Nach 108 packenden Spielminuten endete das Pokalabenteuer der Volleyball Bisons Bühl diesmal bereits nach einem Spiel, während auf die United Volleys aus Frankfurt nach einem hart erkämpften 3:1 (23:25, 25:21, 25:23, 26:24)-Erfolg Rekordmeister Friedrichshafen in der nächsten Runde wartet. Bühl hatte es zu oft verpasst, die vorhandenen Chancen konsequent zu nutzten und leistete sich stattdessen zu viele leichte Fehler in den entscheidenden Phasen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2020, 21:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen