Bühl: Nachrichten aus der Region - Badisches Tagblatt

Lokales Bühl

Rheinmünster: Radfahrer stürzt und stirbt

Rheinmünster (BT) – Ein 66-jähriger Radfahrer ist am Sonntagnachmittag bei Rheinmünster alleinbeteiligt gestürzt und danach gestorben. Die Polizei geht von einer medizinischen Ursache aus.

Bühl

Ottersweier (BT) – Seit Sonntag wird ein 61-Jähriger aus einer Pflegeeinrichtung in der Hubstraße vermisst. Auch der Einsatz eines Polizeihubschraubers führte bislang nicht zu dem Gesuchten.

Rheinmünster (ar) – „Endlich“ oder „Gesang meets Linedance und Blech“ – das Konzert, zu dem der Gesangverein Liederfreund Stollhofen eingeladen hatte, hätte viele Titel tragen können.

Möglicherweise lösten junge Katzen, die über den Herd getapst sind, das Feuer aus. Symbolfoto: Stephan Jansen/dpa
Top

Rheinmünster (BT) – Ein brennender Brotkorb hat am Montagmorgen in Rheinmünster einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Außergewöhnlich ist dabei wohl die Brandursache.

Die Mitglieder des Sportausschusses mit Gastgeber Roland Kunz (Vierter von rechts) und Oberbürgermeister Hubert Schnurr. Foto: Christina Nickweiler
Top

Bühl (cn) – Zum zweiten Mal in Folge wird die Ehrung herausragender Sportler der Stadt Bühl aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, informierte der Vorsitzende des Sportausschusses, Jörg Woytal.

Anzeige
Beim ersten musikalischen Klosterspaziergang der Städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl spielt die Gruppe „Vintage Sax“. Foto: Barbara Wersich
Top

Bühl (baw) – Zu einem musikalischen Klosterspaziergang lud die Städtische Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl unter der Leitung von Bernhard Löffler ins Kloster Maria Hilf nach Bühl ein.

Ottersweier (BT) – Die Otterschwierer Leimewängscht und die Westkrauschwitzer Narrenzunft aus der Oberlausitz führen eine Tradition fort: Seit 30 Jahren besteht die Freundschaft der zwei Vereine.

Wochenjournal WO
EPaper Preview
WO zum Sonntag
EPaper Preview
Jobs in Mittelbaden
BT-LESER BEREITEN WEIHNACHTSFREUDE E.V.
Trauerportal
Kinospot

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Das könnte Sie auch interessieren
Das Rätsel ist zum Teil gelüftet: Die Aktion, auf die auch eine Tafel in Haueneberstein hinweist, läutet eine Kampagne für den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg ein. Foto: Daniel Melcher
Top

Lokales Rastatt

Regierung steckt hinter „The Länd“

Rastatt/Baden-Baden (dm) – „Willkommen in the Länd“: Hinter den Tafeln, die Ende vergangener Woche an Ortsschildern auftauchten, steckt eine Werbekampagne der Landesregierung. Eine Glosse.

Brennende Reifen auf den Straßen von Khartum. In der sudanesischen Hauptstadt wird gegen die Machtübernahme durch das Militär protestiert. Foto: Uncredited/New Sudan NNS/AP/dpa
Update

Topthemen

Putsch im Sudan: Militär will die Macht nicht mehr teilen

Khartum (dpa) – Noch vor ein paar Monaten wurde der Sudan für den friedlichen Wandel im Land international gefeiert. Doch nun beansprucht das Militär die Macht für sich. Ist der Traum von der Demokratie vorbei?

Der sudanesische Regierungschef Abdullah Hamduk auf einer Aufnahme aus dem Jahr 2019. Foto: AP/dpa/Archiv
Update

Politik/Ausland

Putsch im Sudan: Militär will die Macht nicht mehr teilen

Khartum (dpa) – Noch vor ein paar Monaten wurde der Sudan für den friedlichen Wandel im Land international gefeiert. Doch nun beansprucht das Militär die Macht für sich. Ist der Traum von der Demokratie vorbei?