Brückenbau: Autobahn über Stunden gesperrt

Pforzheim (red) – Eine neue Fußgängerbrücke ist in der Nacht zum Sonntag bei Pforzheim installiert worden. Deshalb war die Autobahn über Stunden gesperrt.

Nahe der Anschlussstelle Pforzheim West wird die neue Brücke installiert. Foto: Igor Myroshnichenko / Einsatz-Report24

© pr

Nahe der Anschlussstelle Pforzheim West wird die neue Brücke installiert. Foto: Igor Myroshnichenko / Einsatz-Report24

Eine neue Fußgängerbrücke wurde in der Nacht auf der A8 bei Pforzheim installiert. Die Bauarbeiten verliefen reibungslos. Planmäßig war deshalb allerdings die Autobahn in beide Richtungen neun Stunden lang, zwischen 22 und 7 Uhr, voll gesperrt.

Die Sperrung der Autobahn 8 erfolgte zwischen den Anschlussstellen Pforzheim West und Karlsbad, die neue Brücke, deren Mittelteil mit einem Kran einschwebte, wurde nahe der Anschlussstelle Pforzheim West gebaut.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2020, 14:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.