Alle Artikel zum Thema: Brauereien

Brauereien
Der 28-jährige Brau- und Malzmeister Marius Prammer aus Weitenung leitet in der Schweiz die „Stiär Biär“ Brauerei. Foto: Ingbert Ruschmann
Top

Bühl (iru) – Der Brau- und Malzmeister Marius Prammer aus Weitenung arbeitet seit Jahren bei Brauereien in der Schweiz. Im Nachbarland schätzt er es, seine Kreativität ausleben zu können.

Deutsche und französische Tourismus-Akteure laden zu neuen Entdeckungstouren ein. Foto: Volker Neuwald
Top

Steinweiler (vn) – Streuobstwiesen und Brauereikultur: Zwei neue Themen-Radwege führen durch die Pfalz, Baden und das Elsass. Sie versprechen landschaftliche Vielfalt und regionale Köstlichkeiten.

Flaschenbier wird auf den Weg gebracht. „Wir haben das Glück, dass die Franz-Freunde uns treu geblieben sind“, sagt Geschäftsführer Lionel Berger. Den pandemiebedingten herben Verlust von Fassbier kann dies indes nicht wettmachen. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Die Corona-Pandemie hat auch die Brauerei Franz in Rastatt hart getroffen. Doch inzwischen sieht man „Licht am Ende des Tunnels“. Die Pläne zur Erweiterung der Brauerei gelten weiter.

Weil der Verkauf von frisch Gezapftem in der Gaststätte fehlt, bricht den Brauern Geschäft weg. Foto: Axel Heimken/dpa
Top

Berlin/Rastatt (tas) – In einem offenen Brief beklagen der Deutsche Brauer-Bund und der Verband Private Brauereien Deutschland „verheerende Umsatzverluste“. Auch Brauereien aus der Region sind dabei.

Die Marktbedingungen für die Katz-Gruppe sind durch die Pandemie erheblich schwieriger geworden. Foto: Stephan Juch
Top

Weisenbach (stj) – Weniger Fassbier, weniger Arbeit: Die Corona-Krise hat den Bierdeckel-Hersteller im Murgtal weiter im Würgegriff. Der reagiert nun.

Rastatt (sl) – Jahrzehntelang hing eine historische Stadtansicht von Rastatt im Dunst einer Gaststätte. Jetzt wird das Ölgemälde von Adolf Luntz fürs Stadtmuseum aufwendig restauriert.

Das Café-Restaurant Pagodenburg schließt zum Jahresende. Dann müssen wohl erst mal Bauarbeiter und Handwerker anrücken, ehe wiedereröffnet wird. Foto: Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Die Stadt muss einen neuen Pächter für das Café Pagodenburg suchen. Die Familie Hauns hört zum Jahresende auf.

Die leeren Fässer stapeln sich: Derzeit kann die Brauerei Bauhöfer das Ulmer Bier nur in Flaschen absetzen. Foto: Eiermann
Top

Renchen/Ulm (jo) – Die Corona-Krise drückt auf den Bierdurst. Leidtragende ist auch die Familienbrauerei Bauhöfer in Ulm, die einen erheblichen Absatzrückgang verspürt. „Wir planen jetzt von Woche zumehr...

Muggensturm (sl) – Nachdem schon in der vergangenen Woche alle Anzeichen auf eine Absage des Muggensturmer Volksfests 2020 hindeuteten und man sich auch im Rathaus keine großen Hoffnungen mehr gemachtmehr...

Karlsruhe/Rastatt/Renchen (vo/for) – Gaststätten sind geschlossen, Feste und Veranstaltungen abgesagt: Für die 201 Brauereien im Südwesten mit ihrem überwiegend regionalen und mittelständischen Charakter