Alle Artikel zum Thema: Biotope

Biotope

Gernsbach (sazo) – Noch rund 300 Auerhühner leben nach aktueller Schätzung im Schwarzwald. Zum Schutz der vermutlich letzten ihrer Art im Nordschwarzwald entsteht nun auf dem Kaltenbronn ein Biotop.

Mona Merkle erfasst Pflanzenarten auf der Grünfläche. Foto: Winfried Heck
Top

Wörth/Karlsruhe (win) – Man kann den Unterschied nicht nur sehen, sondern auch hören. Die Blütenpracht auf den „Eh-da-Flächen“ lockt Insekten an. Von alleine entstehen solche Flächen aber nicht.

Bedingt paarungsbereit: Der Bestand an Grasfröschen ist in 50 Jahren um 90 Prozent gesunken. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv
Top

Offenburg (vn) – Amphibienschützer warnen vor dramatischen Verlusten bei Molchen, Kröten und Fröschen. Sie fordern, die Landschaft wieder feuchter werden zu lassen und Biotope besser zu vernetzen.

Ortsvorsteher Michael Schiel und Koordinatorin Britta Burmeister mitten im Biotopia. Foto: Veronika Gareus-Kugel
Top

Gaggenau (vgk) – In Gaggenau ist es einmalig, und auch in der näheren Umgebung sucht man es vergeblich: ein Biotopia. In Selbach gibt es diese Einrichtung in der Pfaffenhalde.

Am Ortsausgang von Selbach beginnt die Baustelle. Die Baustellenampel ist zwischen 8 und 17 Uhr in Betrieb. Foto: Ulrich Jahn
Top

Gaggenau (uj) – Voraussichtlich bis März 2021 müssen Verkehrsteilnehmer zwischen Selbach und Ebersteinburg mit Behinderungen rechnen. Entlang der L79a wird ein Schmutzwasserkanal verlegt.

Der etwa 70 Quadratmeter große Teich ist heute zu einem Paradies für Frösche, Molche, Ringelnattern, Libellen, Wasserkäfer und viele Vogelarten geworden.  Foto: Barbara Wersich
Top

Hügelsheim (baw) – Ein wahres Kleinod ist das Biotop E.U.L.E. im Hügelsheimer Wald. Dort lässt sich prima „Urlaub daheim“ machen. Auf einem Erlebnispfad gibt es dort einiges zu entdecken.