„Beim Radverkehr am Ball bleiben“

Offenburg/Sinzheim (naf) – Die bundesweite Aktion sicher.mobil.leben hat in diesem Jahr die „Radfahrer im Blick“. Auch in Mittelbaden durchgeführte Kontrollen sollten sensibilisieren.

Mit der Laserpistole können Raser bereits aus 100 Meter Entfernung wahrgenommen werden. Sie sollen für die Gefahr, die von ihnen ausgeht, sensibilisiert werden. Foto: Nadine Fissl

© naf

Mit der Laserpistole können Raser bereits aus 100 Meter Entfernung wahrgenommen werden. Sie sollen für die Gefahr, die von ihnen ausgeht, sensibilisiert werden. Foto: Nadine Fissl

Von BT-Volontärin Nadine Fissl

Trotz zuletzt stark rückläufiger Gesamtunfallzahlen hat das Polizeipräsidium Offenburg schon wieder alle Hände voll zu tun. Es sind die Radfahrer, die den Beamten vermehrt Sorgen bereiten. In den vergangenen Jahren stieg die Zahl der polizeilich registrierten Fahrradunfälle und der verletzten Radfahrer kontinuierlich an – dem will man nun mit der bundesweiten Aktion sicher.mobil.leben unter dem diesjährigen Motto „Radfahrer im Blick“ entgegenwirken.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.