Beben reißt alte Traumata auf

Karlsruhe (fh) – Die Kinderhilfe nph mit Sitz in Karlsruhe hat Projekte im erdbebengebeutelten Haiti. Medizinisches Personal der Organisation unterstützt derzeit Krankenhäuser im Katastrophengebiet.

Neben der akuten Notlage sind auch psychische Folgen – gerade für Kinder – nicht zu vernachlässigen. Foto: Joseph Odelyn/dpa

© dpa

Neben der akuten Notlage sind auch psychische Folgen – gerade für Kinder – nicht zu vernachlässigen. Foto: Joseph Odelyn/dpa

Von BT-Redakteurin Fiona Herdrich

Als am Samstag die Erde in Haiti bebte, war dies auch im weniger stark betroffenen Raum Port-au-Prince zu spüren. Die nph-Kinderhilfe mit Sitz in Karlsruhe betreibt in der Nähe der Hauptstadt mehrere Einrichtungen, unter anderem das Kinderdorf St. Hélène sowie das Kinderkrankenhaus St. Damien.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.