Alle Artikel zum Thema: Bahngleise

Bahngleise

Appenweier (BT) – Unbefugtes Betreten von Bahngleisen kann lebensgefährlich sein. Im Bahnhof Appenweier überquerten zwei junge Männer die Gleise, kurz bevor ein Zug einfuhr.

Baden-Baden (BT) – Die Bundespolizei hat am Bahnhof in Baden-Baden einen Mann geschnappt, der die Gleise überquert hatte. Zudem hatte er gegen die Ausgangssperre verstoßen.

Das lebensrettende Gerät wurde vom Bahnsteig an Gleis 1 geklaut. Symbolfoto: Jochen Denker/BT
Top

Baden-Baden (BT) – Ein unbekannter Täter hat am Montagabend am Bahnhof in Baden-Baden einen Defibrillator gestohlen. Die Bundespolizei bittet mit einer Täterbeschreibung um Hinweise.

230 Kilometer Gleise sollen in den kommenden Monaten im Südwesten erneuert werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv
Top

Rastatt/Stuttgart (lsw/BT) – Mit 2,07 Milliarden Euro will die Deutsche Bahn im Südwesten Gleise erneuern, Weichen austauschen und Brücken sanieren. Auch der Bahnhof Rastatt soll erneuert werden.

Der Regionalzug erfasste die 21-jährige Fußgängerin. Symbolfoto: Peter Kneffel/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Eine Frau ist in der Nacht zum Donnerstag zwischen Baden-Baden und Bühl entlang der Bahngleise unterwegs gewesen. Sie wurde von einem Zug erfasst und verletzt.

Das Gespann in Aktion, aufgenommen bei Baiersbronn. Foto: Frank Weißmann/AVG
Top

Forbach (red) – Der Wintereinbruch hält nicht nur die Straßenmeistereien auf Trab. Auch die Bahnmeisterei Forbach ist unterwegs, um die Murgtalbahn von den Schneemassen zu befreien.

Baden-Baden (red) - Die Bundespolizei ist am Sonntag gerufen worden, weil Personen in Sinzheim Steine auf Gleise gelegt haben sollen. Dann wurden allerdings zwei Sprayer festgenommen. mehr...

Die Bundespolizei ermittelt wegen des Vorfalls. Symbolfoto: Foto: Boris Roessler/dpa/Archiv
Top

Gaggenau (red) – Der Lokführer einer S-Bahn konnte am Freitagabend in Bad Rotenfels eine Kollision mit einem auf den Schienen liegenden Rad nicht mehr verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Bundespolizeimehr...

Da war die Welt noch in Ordnung: Das Heck der später, nach der Havarie, einbetonierten Tunnelvortriebsmaschine „Wilhelmine“, rund 2,3 Kilometer tief im Tunnel. Foto: F. Vetter
Top

Rastatt (dm) – Drei Jahre liegt die Havarie in der Oströhre des Rastatter Tunnels zurück – die Ursachen sind noch immer nicht kommuniziert. Derzeit wird die Fertigstellung der Weströhre vorbereitet.

Beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn wird am Dienstagmorgen in der Weststadt ein Fußgänger schwer verletzt. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Karlsruhe (red) – Innerhalb weniger Stunde haben sich in Karlsruhe am Montagabend und Dienstagmorgen zwei Unfälle mit Straßenbahnen ereignet. Dabei wurden zwei Fußgänger verletzt.mehr...

Stuttgart (bjhw) – Der Tübinger OB und Stuttgart-21-Experte Boris Palmer (Grüne) plädiert angesichts des Baufortschritts fürs Fertigbauen – und einen zusätzlichen Kopfbahnhof.mehr...

Mehr Polizisten auf den Bahnsteigen sollen das Sicherheitsgefühl verbessern. Andreas Arnold/Archivbild
Top

Stuttgart (lsw) – Nach zwei tödlichen Attacken fühlen sich viele Menschen verunsichert: Sind Bahnhöfe in Deutschland sicher? Bundesinnenminister Horst Seehofer will mehr Polizisten einsetzen. „Gute Idee“,mehr...