Alle Artikel zum Thema: Baggerseen

Baggerseen
Geordnete Verhältnisse im Blick: Ein Zaun um den Schertle-See in Bietigheim soll Vandalismus, unerlaubtes Baden und Lagerfeuer künftig verhindern. Foto: Heiner Wirbser
Top

Bietigheim (ser) – Der Bietigheimer Schertle-See wird eingezäunt. Der Gemeinderat hat dem Vorhaben nach kontroverser Debatte zugestimmt. Damit sollen rechtswidrige Zustande dort ein Ende finden.

Treibholz an der Weitenunger Badestelle: Das ist vorerst das Einzige, was hier liegen darf. Für die Öffentlichkeit bleibt der Badebereich zunächst geschlossen. Foto: Barbara Wersich
Top

Bühl (baw) – Der Badebetrieb in Weitenung kann auch zum 1. Mai noch nicht freigegeben werden, erklärt der Ortsvorsteher Daniel Fritz. Eine Eröffnung hält er frühestens Anfang Juni für realistisch.

Bis September werden die 14 EU-Badeseen monatlich beprobt. Foto: Melcher/Archiv
Top

Rastatt (red) – Das Gesundheitsamt hat erstmals in der neuen Saison die 14 EU-Badeseen in der Region untersucht. Die Wasserqualität ist in allen in Ordnung. Es gibt aber Einschränkungen wegen Corona.mehr...