Alle Artikel zum Thema: Badisches Tagblatt

Badisches Tagblatt
Der Ford Kuga in der sportlichen Variante ST-Line X mit Chroma-Blau-Lackierung. Foto: Ford
Top

Baden-Baden (fde) – Der Plug-in-Hybrid ist der am stärksten motorisierte Kuga, den Ford anbietet. Trotz ST-Line X-Paket ist das SUV nicht auf allen Ebenen sportlich, wie der BT-Test zeigt.

Die philosophische Kolumne im BT-Magazin gibt alle zwei Wochen einen Denk-Anstoß. Grafik: Fotogestoeber/stock.adobe.com
Top

Baden-Baden (wofr) – In seiner Kolumne „Denk-Anstoß“ stellt Wolfram Frietsch philosophische Ansätze und Ideen vor. Thema diese Woche: Die Rolle des Ich.

Gibt seit einem Jahr beim KSC die Richtung vor: Holger Siegmund-Schultze. Foto: Markus Gilliar/GES
Top

Karlsruhe (ket) – Seit einem Jahr ist Holger Siegmund-Schultze Präsident des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC. Im BT-Interview blickt er auf die ersten zwölf Monate seiner Amtszeit zurück.

Zahlreiche Zuschauer: An Mittwochs-Spieltagen erwartet der FC Obertsrot eher ein überschaubares Publikum. Foto: Frank Vetter
Top

Gernsbach (rap) – Fußball-Kreisligist FC Obertsrot hadert mit dem Spielplan für die kommende Saison. Durch fünf Heimspiele an einem Mittwochabend befürchtet der FCO finanzielle Einbußen.

Bürgermeister Julian Christ schneidet den riesigen Fleischkäse an. Foto: Nora Strupp
Top

Gernsbach (stn) – Stolze 50 Kilogramm brachte der Fleischkäse auf die Waage, der am Salmenplatz im Rahmen einer Spendenaktion verkauft wurde. Der Erlös kommt den Flutopfern in Rheinland-Pfalz zugute.

Trifft beinahe wie er will, selbst im Fallen: Philipp Hofmann (links) erzielt das 1:0 für den KSC. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (rap) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat einen Saisonstart nach Maß gefeiert. Nach dem 3:1 in Rostock gewann die Eichner-Elf gegen einen von Corona geplagten SV Darmstadt 98 mit 3:0.

Blick auf das „Rastatter Freizeitparadies“ bei Plittersdorf. Interessenten haben schon angeklopft. Foto: Willi Walter
Top

Rastatt (dm) – Die Familie Krieg will das 1990 eröffnete „Rastatter Freizeitparadies“ verkaufen und altersbedingt in jüngere Hände geben. Acht Millionen Euro werden als Kaufpreis aufgerufen.

Planung bei Haueneberstein: Auf dem freien Areal links oben könnte das neue Klinikum entstehen. Auf dem Gelände unten plant Amazon den Neubau. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden (hol) – Bei der Baden-Badener Stadtverwaltung will man die Ansiedlung von Amazon in Haueneberstein verhindern. Dafür sind Sondersitzungen von Ortschafts- und Gemeinderat geplant.

Sinzheim (BT) – Ein Autofahrer hat beim Überholen auf der B3 in der Nacht zum Freitag einen Unfall verursacht. Die Polizei stellte dann fest, dass er mehr als ein Promille intus hatte.

Forbach (mm) – Viele Rückmeldungen hat Pfarrer Thomas Holler bereits erhalten, seit die Nachricht von seinem bevorstehenden Wechsel in der Seelsorgeeinheit Forbach-Weisenbach bekannt ist.

Am Gemeindezentrum in Ebersteinburg soll es künftig möglich sein, ein E-Auto aufzuladen. Symbolfoto: Martin Gerten/dpa
Top

Baden-Baden (sre) – Am Kur- und Gemeindezentrum in der Hilsbrunnenstraße in Ebersteinburg soll eine Ladestation für Elektroautos installiert werden.

Bühl – Riesen, Tod und Teufel treiben ihr Unwesen bei Märchenerzählerin Katharina Ritter. Sie entführte in ihrer One-Woman-Show bei „Kultur im Klappstuhl“ in die Welt magischer Geschichten.

Das Klavier ist sein Arbeitsplatz. Doch Thomas Hofmann spielt privat auch gerne Saxofon, deshalb haben ihm Kollegen die Figur im Hintergrund geschenkt. Foto: Kerstin Bausch
Top

Rastatt (kba) – Thomas Hofmann ist seit Jahrzehnten als Musiker im Schuldienst am Rastatter Ludwig-Wilhelm-Gymnasium. Jetzt räumt er die Klavierbank.

Bühl (jo) – Beim städtischen Empfang für den ehrenamtlichen OB-Stellvertreter und FDP-Kommunalpolitiker Lutz Jäckel zum 65. Geburtstag gab es viel Lob für den Mann, der so viel in Bühl bewegt.

Die Polizei bittet nach einem Einbruch in die Bäckerei im Bühler Bahnhof um Zeugenhinweise. Symbolfoto: Holger Siebnich/Archiv
Top

Bühl (BT) – Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in eine Bäckerei im Bühler Bahnhof eingebrochen. Die Bundespolizei bittet um Mithilfe bei den Ermittlungen.

Margarete Eger, Burkhard Freiherr von Ow-Wachendorf (Murgschifferschaft), Bürgermeisterin Katrin Buhrke, Sébastien Oser (Landratsamt) und Matthias Laufer (Friedwald) am Eröffnungsbaum (von links). Foto: Markus Mack
Top

Forbach (mm) – Bei der Herrenwieser Schwallung in der Nähe der Schwarzenbach-Talsperre wurde am Donnerstag der Friedwald „Badener Höhe“ eröffnet. Er ist der erste im Landkreis Rastatt.

Gaggenau (rap) – Am Wochenende steht die erste Runde im südbadischen Pokalwettbewerb an: Während Verbandsligist SV 08 Kuppenheim in Sinzheim klar favorisiert ist, muss Bühlertal beim Kehler FV ran.

Gemeinsamer Blick auf die geplante Sanierung der Ebersteinburger Straße: Dort ist der Kanal zu eng. Foto: Sarah Reith
Top

Baden-Baden (sre) – Oberbürgermeisterin Margret Mergen bekam beim Vor-Ort-Termin in Ebersteinburg Klagen zu hören: Der Abwasserkanal ist zu klein dimensioniert. Deshalb gibt es immer wieder Probleme.

Mehmet Akol (links) freut sich in seinem neuen Café „La Vie“ über ehemalige „Carlos“-Stammgäste, hier mit Edward Leible (rechts). Foto: Natalie Dresler
Top

Bühl (nad) – Das Café „La Vie“ am Bühler Stadtpark übernimmt den Platz des einstigen Kult-Lokals „Carlos“. Ein junger Offenburger ist der neue Wirt direkt neben dem Stadtpark.

Gehört der Volkslauf in Sinzheim bald der Vergangenheit an? Diese Frage stellt sich der Vorsitzende Werner Schmitt (links im Bild).  Foto: Christina Nickweiler
Top

Sinzheim (cn) – In der Jahreshauptversammlung ist es dem Breitensportverein Sinzheim nicht gelungen, Mitglieder für Vorstandsämter zu gewinnen. Nun kommt die Auflösung des Vereins bedrohlich nahe.

Am Bahnhof Muggensturm wurden Züge mit Steinen beworfen sowie ein Wartehäuschen und ein Firmengebäude beschädigt. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Top

Muggensturm (BT) – Unbekannte haben am Mittwochabend am Bahnhof Muggensturm vorbeifahrende Züge mit Steinen beworfen. Zudem wurden auch Gebäude beworfen und beschädigt. Es werden Zeugen gesucht.

Da stand sie noch: Eine der zwei Blutbuchen, die in der Rastatter Bismarckstraße der Säge zum Opfer fielen. Die Aktion sorgte für Aufsehen, die Rufe nach einer Baumschutzsatzung wurden laut. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Rastatt (dm) – Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat die Baumschutzsatzung ins Anhörungsverfahren geschickt. Die umstrittene Rodung an der L77 hätte aber auch sie wohl nicht verhindert.

Zwischenlösung: Für den jetzigen „Nah und Gut“-Markt soll es übergangsweise ein Notangebot geben.  Foto: Bernhard Margull
Top

Bühlertal (fvo) – Gewinn für die Infrastruktur und neues Einkaufserlebnis – das erhofft man sich in Bühlertal vom künftigen Lebensmittelmarkt. Der Gemeinderat gab den Weg für den Bebauungsplan frei.

Die Stadt sieht keine Alternative zum Erhalt des Betriebshofs in Lichtental. Eine Komplettverlagerung, um hier Wohnbauflächen zu schaffen, ist nicht möglich. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden (hez) – Das Zwei-Standorte-Konzept der Baden-Badener Verkehrsbetriebe in Lichtental und Oos bleibt erhalten. Die Verwaltung sieht dabei Verbesserungen für den öffentlichen Nahverkehr.

Baden-Baden (BT) – Ein Autofahrer ist am Dienstag in Baden-Baden gegen ein geparktes Auto gefahren. Durch die Wucht der Kollision wurde dieses auf ein weiteres Auto geschoben. Der Schaden war hoch.

Die Feuerwehr konnte das Feuer zwar löschen, aber nicht verhindern, dass die Hütte komplett niederbrannte. Symbolfoto: Roberto Abramowski/dpa
Top

Elchesheim-Illingen (BT) – In einem Waldstück zwischen Elchesheim-Illingen und Würmersheim ist am Mittwochmorgen eine Jagdhütte niedergebrannt. Dies führte auch zu Verkehrsbehinderungen.

Letztlich klickten dann doch die Handschellen, nachdem der Flüchtige heftigen Widerstand geleistet hatte. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Gernsbach (BT) – Ein Mann ist am Dienstag in Gernsbach vor der Polizei geflüchtet, indem er über zwei Balkone kletterte und dann rund vier Meter tief eine Regenrinne hinabrutschte.

Das „Green Future Office“: Ein innovatives Gebäude, das gesundes Arbeiten und nachhaltiges Wirtschaften vereinen soll. Visualisierung: Gewerbeentwicklung Baden-Baden
Top

Baden-Baden (nad) – Mit „Green Future Office“ soll in Oos-West ein modernes Gebäude entstehen, das von dem CDU-Landtagsabgeordneten Tobias Wald als „innovatives Leuchtturmprojekt“ beschrieben wird.

Mit diesen Motiven haben die drei Gewinner der Ferienfoto-Aktion im vergangenen Jahr die Preise abgeräumt.  Fotos: Privat/BT-Collage
Top

Baden-Baden (BT) – Bis zum Ende der Sommerferien können BT-Leser ihre schönsten Ferienfotos einschicken und am Gewinnspiel teilnehmen. Als Preise winken drei Gutscheine mit einem Wert von je 75 Euro.

Gaggenau (moe) – Der TSV Loffenau steht in der ersten Hauptrunde des südbadischen Verbandspokals. Der Fußball-Landesligist setzte sich in der Qualifikation beim klassentieferen FV Bad Rotenfels durch

Die Frage nach einer Busspur auf dem Zubringer in Richtung Ebertplatz ruft große Skepsis hervor. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Über eine mögliche Busspur auf der B500 in Baden-Baden ist im Gemeinderat nicht abgestimmt worden. Stattdessen soll es zuerst einen Workshop zum Thema „Mobilität“ geben.

Rastatt (BT) – In Niederbühl ist ein Auto über den Fuß eines Müllwerkers gefahren. Der Mann wurde dadurch verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.