Alle Artikel zum Thema: Badisches Staatstheater Karlsruhe

Badisches Staatstheater Karlsruhe
Als der Hund stirbt, hat der Vater Zeit für die Tochter: Timo Tank in der Rolle von „Toni Erdmann“ am Badischen Staatstheater Karlsruhe mit seinem toten Willi.  Foto: Felix Grünschloss
Top

Karlsruhe (cl) – Das Badische Staatstheater feiert Saisonauftakt mit einer turbulenten Bühnenfassung von Maren Ades Erfolgsfilm „Toni Erdmann“: Die Businesswelt landet im Ufo auf dem Theater.

Abstandsgebot gilt auch für die neue Saison: Die Spartenleiter am Badischen Staatstheater Karlsruhe kurz nach der Vorstellung des Spielplans 2021/22 im leeren oberen Foyer.  Foto: Arno Kohlem/Staatstheater
Top

Karlsruhe (cl) – Klassiker mit Abstand: Das Badisches Staatstheater spielt derzeit online und konzentriert sich ab Herbst auf die neue Saison mit Mozart-Oper, Shakespeare-Ballett und Bachmann-Stück.

Die Mono-Oper hat nur eine Rolle: Die Sopranistin Ilkin Alpay singt die Rolle der Anne Frank, Pianistin Virginia Breitenstein begleitet sie. Foto: Marlies Kross/Staatstheater Cottbus
Top

Karlsruhe/Cottbus (sr) – Der russische Komponist Grigori Fried hat Anne Franks Tagebuch vertont: Die Oper für eine Stimme wird bei den Europäischen Kulturtagen als kostenloser Stream gezeigt.

Sabine und Stefan Vinke stehen am heutigen Samstagabend beim live aus Rheinau gestreamten Benefizkonzert der Rotary Clubs Baden-Baden auf der Bühne: Sie singen Operettenwerke und Wagner-Arien.  Foto: Dagmar Medina
Top

Rheinau (cl) – „Die Kunst ist seelenrelevant“, sagt Tenor Stefan Vinke im BT-Interview. Der Opernsänger wirkt am Samstagabend im Online-Benefizkonzert „Rotary for Artists“ der Baden-Badener Clubs mit

Karlsruhe (cl) – Große Strukturreform im Staatstheater: „Alle werden angehört“, sagte der Geschäftsführende Direktor Graf-Hauber. Derweil verlängert die Opernchefin Nicole Braunger doch bis 2024.