BT-Adventskalender: Die „Kraaniche“ fliegen wider

Baden-Baden (jo) – Hinter dem vierten Türchen des BT-Adventskalenders verbirgt sich das brandneue Studioalbum der Ulmer Krautrock-Band Kraan. „Sandglass“ versprüht viel positive Energie.

Die vierte Ausgabe des BT-Adventskalenders widmet sich dem neuen Album der Ulmer Band Kraan. Foto: Jag_cz - stock.adobe.com/BT-Grafik

© Jag_cz - stock.adobe.com

Die vierte Ausgabe des BT-Adventskalenders widmet sich dem neuen Album der Ulmer Band Kraan. Foto: Jag_cz - stock.adobe.com/BT-Grafik

Von Joachim Eiermann

Für Freunde mit einer Affinität zu Krautrock liegt man mit diesem Geschenk gewiss nicht falsch: Die Ulmer Band Kraan meldet sich mit einem brandneuen Studioalbum zurück. Der Krautrock, Synonym für eine eigenständige, experimentierfreudige deutsche Rockmusik, die neue Wege abseits des Angloamerikanischen suchte, erlebte seine Blütezeit zwischen den späten 60er und frühen 80er Jahren. Kraans Spätwerk „Sandglass“ ist Jahrzehnte danach aus mehreren Gründen bemerkenswert. Die „Kraaniche“ klingen auch in ihrem 50. Flugjahr noch immer erstaunlich frisch. Die Gründungsmitglieder Hellmut Hattler (Bass, Gesang), Jan Fride (Schlagzeug, Percussion) und Peter Wolbrandt (Gitarre, Synthesizer, Gesang) sind weiterhin kompositorisch kreativ und musikalisch fit, während viele andere altgediente Bands (nicht nur aus der Krautrock-Ära) sich darauf beschränken, ihr Material aus glorreichen Zeiten zu Weihnachten in Jubiläumseditionen oder allzu häufig teure Box-Sets zu verpacken.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Dezember 2020, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen