Alle Artikel zum Thema: BBAG

BBAG
Der Hengst Mister Applebee geht als Favorit in das BBAG-Auktionsrennen. Foto: Klaus-Jörg Tuchel
Top

Iffezheim (bue) – Am Freitag beginnt auf der Iffezheimer Rennbahn das „Sales & Racing“-Festival. Zum Auftakt wartet das lukrative Ferdinand-Leisten-Memorial-Rennen, das mit 200.000 Euro dortiert ist.

Das Rennwochenende soll die „Verwurzelung zur Region vertiefen“, sagte Martin Kronimus (rechts).  Foto: Konstantin Stoll
Top

Iffezheim (kos) – Am Freitag startet das „Sales & Racing“-Festival in Iffezheim. Ursprünglich sollte es nur ein Pferderenntag werden, dank neuer Sponsoren gelingt ein Normalformat mit zwei Renntagen.

Das Auktionsrennen am Mittwoch gewann der Hengst Mendocino (vorne) mit Rene Piechulek. Foto: Klaus-Jörg Tuchel
Top

Iffezheim (kgö) – Am Freitag findet die traditionelle Jährlingsauktion von „Vollblutpferden aus Deutschland“ statt. Am Tag zuvor verwandelte sich die Rennbahn zum internationalen Handelsplatz.

Das Ziel der Beteiligten ist, dass bereits die Große Woche stattfinden kann. Symbolfoto: Uli Deck/dpa//Archiv
Top

Iffezheim (fk/kgö) – Der Betrieb auf der Galopprennbahn Iffezheim ist gesichert. Der Gemeinderat hat grünes Licht für das Konzept der Initiative Baden Galopp gegeben. Vertragsbeginn ist der 1. April.

Baustelle Rennbahn: Die Gemeinde will schnellstmöglich eine Entscheidung für ein Nutzungskonzept treffen. Foto: Frank Vetter
Top

Iffezheim (fk/kgö) – Mit der Initiative Baden Galopp scheint die Gemeinde Iffezheim ein tragfähiges Konzept für die Galopprennbahn gefunden zu haben. Jetzt soll schnell eine Entscheidung fallen.

Ob die Pferde auch weiterhin über den Iffezheimer Turf galoppieren, ist ungewiss. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Iffezheim (fk) – Der Galoppveranstalter Baden-Racing in seiner jetzigen Form ist bald Geschichte. Der Weg für eine Neuausrichtung der Bahn „unter neuer Verantwortlichkeit ist frei“, so der Rennverein

Auch künftig soll es auf der Iffezheimer Rennbahn Galoppsport geben. Dafür verhandelt man derzeit über eine neue Gesellschafterstruktur. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Iffezheim (red) – Nach der Kündigung des bisherigen Betreibers Baden Racing zum Jahresende und der Bestätigung durch die Gemeinde Iffezheim laufen Gespräche über eine neue Gesellschafterstruktur.mehr...

Der Wettumsatz von 573 054,20 Euro in den 13 Rennen in Iffezheim war der drittbeste des Jahres in Deutschland. Foto: Marc Rühl/Baden Racing
Top

Iffezheim (kgö) – Das Sales & Racing-Festival auf der Iffezheimer Galopprennbahn war der Abschluss einer schwierigen Saison für Veranstalter Baden Racing. Dort ist man mit dem Saisonfinale zufrieden.

Der Prince geht am Sonntag als Favorit ins Ferdinand-Leisten-Memorial. Geritten wird er dabei vom Belgier Stephen Hellyn. Foto: Klaus-Jörg Tuchel
Top

Iffezheim (kgö) – Mit 13 Rennen geht am Sonntag die Iffeztheimer Turf-Saison zu Ende. Im Mittelpunkt des Sales & Racing Festivals stehen der Preis der Winterkönigin und das Ferdinand Leisten-Memorial

Nur am 11. Oktober finden beim Herbst-Meeting auf der Galoppbahn in ffezheim Rennen statt – dann gleich deren zwölf. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Iffezheim (kgö) – Das Coronavirus wirbelt den Galoppsport weiter durcheinander. So wird das Herbst-Meeting in Iffezheim auf einen Tag verkürzt, lediglich am Sonntag, 18. Oktober, finden Rennen statt.