Alle Artikel zum Thema: Ausschüsse

Ausschüsse
Auch die Fußgängerüberführung an der Stadtkirche wird erneuert.  Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (fvo) – Erfreuliche Kunde: Der Brückensanierung des Übergangs bei der St. Peter und Paul-Kirche sowie am Kirchgassgraben wird billiger. Der Technische Ausschuss vergab jetzt die Arbeiten.

Keine Zukunft für das Alohra: Der technische Ausschuss verwirft eine Sanierung. Foto: Archiv
Top

Rastatt (ema) – Die politische Willensbildung zur Bäderfrage ist um eine weitere Schleife reicher. Im technischen Ausschuss des Gemeinderats versuchte die FW-Fraktion, die Kombibad-Pläne zu kippen.

Soll wie alle Standorte des Klinikums Mittelbaden durch den zentralen Neubau ersetzt werden: Das Krankenhaus in Balg. Foto: Jürgen Volz
Top

Rastatt (fk) – Nach dem Baden-Badener Gemeinderat hat auch der Rastatter Kreistag für den Bau eines Zentralklinikums gestimmt. Es ersetzt frühestens ab 2029 die Häuser in Balg, Rastatt und Bühl.

Die Zukunft der Handelslehranstalt Gernsbach ist weiter ungewiss. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – Was wird aus der Handelslehranstalt (HLA) Gernsbach? Seit Monaten hängt das Damoklesschwert der Schließung über der kleinsten kaufmännischen Schule Baden-Württembergs.

Rastatt (ema) – Stadtplaner Markus Reck-Kehl hat im technischen Ausschuss die weitere Stadtgestaltung skizziert. Was neu ist: ein Großspielplatz und eine Hundefreilauffläche auf der Baldenau.

16 Wochen lang im Sommer wollen die Stadtwerke das Alohra künftig schließen. Die Vereine sind alarmiert. Foto: Willi Walter
Top

Rastatt (ema) – Weil der Bäder-Eigenbetrieb im Vorfeld der geplanten Schließung des Alohra nicht mit den Vereinen gesprochen hat, muss jetzt nachgebessert werden.

Künftig soll es nach der Empfehlung des Finanzausschusses des Kreistages nur noch einen Standort für das Klinikum geben. Foto: Klinikum Mittelbaden
Top

Rastatt (fk) – Der Verwaltungsausschuss des Landkreises empfiehlt dem Rastatter Kreistag den Neubau eines Zentralklinikums als Ersatz für die drei Standorte in Baden-Baden, Rastatt und Bühl.

Elternvertreterin Sandra Riedinger-Huck überreicht Dr. Jörg Peter mehr als 1.000 Unterschriften, die sich für den Erhalt der Bildungseinrichtung einsetzen. Foto: Michael Janke
Top

Gernsbach (stj) – Nach dem Widerstand aus Kommunalpolitik, regionaler Wirtschaft und seitens der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft scheint ein Aus der HLA Gernsbach erst mal vom Tisch zu sein.

Bühlertal (efi) – Der Bühlertäler Gemeinderat hat beschlossen, dass die ehemalige Gaststätte Parkstuben künftig als Flüchtlingswohnheim genutzt werden soll. Im Frühjahr 2021 soll dann umgebaut werden.

Ein Ganzjahresbecken wie im Alohra will die Verwaltung verhindern – zu defizitär und klimaschädlich. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Die Verwaltung hat ihren Vorschlag für ein geschrumpftes Kombibad vorgelegt. Der Technische Ausschuss berät am Montag darüber.