Aufstieg für TVS-Trainer Catak kein Thema

Baden-Baden (moe) – Sandro Catak, Trainer der Sandweierer Oberliga-Handballer übt sich vor dem Saisonstart am Samstag gegen Söflingen in Zurückhaltung: Der Aufstieg sei für den TVS kein Thema.

„Es ist auf jeden Fall eine Ausnahmesituation“, sagt Sandro Catak mit Blick auf die Hygienevorschriften. Foto: Frank Seiter

© pr

„Es ist auf jeden Fall eine Ausnahmesituation“, sagt Sandro Catak mit Blick auf die Hygienevorschriften. Foto: Frank Seiter

Von Moritz Hirn

Das Warten hat ein Ende: Nach ziemlich genau sechs Monaten ohne Pflichtspiel in der Sandweierer Rheintalhalle startet der TVS Baden-Baden am Samstag gegen die TSG Söflingen in die neue Saison in der Handball-Oberliga. Erstmals seit Corona sind dann auch wieder etwas mehr als 200 Zuschauer zugelassen. Interessierte, die keine Karte bekommen haben, können das Spiel hier kostenlos anschauen. BT-Sportredakteur Moritz Hirn hat sich mit TVS-Trainer Sandro Catak (35) über die Tücken der Auftaktpartie, die Schwierigkeiten in der Vorbereitung, die Unsicherheit in Zeiten von Corona und über seine neue Rolle als Papa unterhalten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
30. September 2020, 19:00 Uhr
Aktualisiert:
2. Oktober 2020, 12:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen