Anne-Sophie Mutter engagiert sich für Krebskranke

Bonn (sr) – Das neue Gesicht der Deutschen Krebshilfe ist ein weltweit bekanntes: Stargeigerin Anne-Sophie Mutter übernimmt die Präsidentschaft von Journalist Fritz Pleitgen.

Will sich mit ganzer Kraft in das neue Ehrenamt einbringen: Die aus Rheinfelden stammende Geigerin Anne-Sophie Mutter. Foto: Henning Kaiser/dpa

© dpa

Will sich mit ganzer Kraft in das neue Ehrenamt einbringen: Die aus Rheinfelden stammende Geigerin Anne-Sophie Mutter. Foto: Henning Kaiser/dpa

Von BT-Redakteurin Sabine Rahner

„Ein Mensch ist mehr als die Summe seiner Laborwerte,“ sagt Anne-Sophie Mutter streitlustig. Die neue Präsidentin der Deutschen Krebshilfe weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig eine positive Begleitung für Krebspatienten und ihre Angehörigen während der Therapiezeit ist.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte