Alkoholisierter Fahrer beschädigt Fahrzeuge

Karlsruhe (BT) – Mit über 2,5 Promille ist ein 61-jähriger Autofahrer am Mittwochabend durch Rheinstetten gefahren. Dabei hat er einen Sachschaden von rund 25.000 Euro angerichtet.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 61-jährigen Autofahrer einen Wert von über 2,5 Promille. Foto: BT/Archiv

© red

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 61-jährigen Autofahrer einen Wert von über 2,5 Promille. Foto: BT/Archiv

Nach bisherigem Kenntnisstand war der Unfallverursacher laut Polizeiangaben kurz vor 19 Uhr mit seinem Wagen in der Straße „Im Grün“ in Karlsruhe unterwegs und bog dann nach rechts in die Viktoriastraße ab. „Hierbei kollidierte er frontal mit einer aus der Viktoriastraße kommenden Hyundai-Fahrerin“, heißt es in einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Karlsruhe.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. August 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen