Aktion gestartet: Tipps von der Polizei am Telefon

Rastatt/Offenburg (BT) – Unter dem Motto „5 Tage, 5 Themen, 5 Wochen“ hat das Polizeipräsidium Offenburg eine Aufklärungsoffensive gestartet. Interessierte können sich telefonisch beraten lassen.

Der Schutz vor ungebetenen Gästen ist eines von fünf Themen, zu denen das Polizeipräsidium Offenburg Beratungen am Telefon anbietet. Symbolfoto: Silvia Marks/dpa

© dpa-tmn

Der Schutz vor ungebetenen Gästen ist eines von fünf Themen, zu denen das Polizeipräsidium Offenburg Beratungen am Telefon anbietet. Symbolfoto: Silvia Marks/dpa

Ziel der Aktion ist es, die Bürgerinnen und Bürger über Gefahren und Risiken im Alltag sowie etwaigen Vorgehensweisen von Straftätern zu informieren, damit sie sich vor möglichen Straftaten besser schützen können, heißt es in einer Mitteilung des Präsidiums. Aufgrund der aktuellen Situation finden diese Beratungen am Telefon statt. Bis zum 5. März gibt es an jedem Wochentag Informationen zu einem anderen Thema. Die Leitungen der Expertinnen und Experten sind jeweils von 13 bis 16 Uhr geschaltet. Hier eine Übersicht über die Themen:

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Februar 2021, 16:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte