Alle Artikel zum Thema: Afghanistan

Afghanistan
Jürgen Trittin. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archiv
Top

Berlin (bms) – Russland hat seine Truppenpräsenz an der Grenze zur Ukraine massiv verstärkt. Grünen-Außenexperte Jürgen Trittin analysiert im BT-Interview die angespannte Situation.

 Flüchtlinge aus der äthiopischen Konfliktregion Tigray im Sudan. Der Konflikt in ihrer Heimat wird als Krieg eingestuft. Foto: Marwan Ali/dpa
Top

Heidelberg (tt) – Heidelberger Wissenschaftler haben das Globale Konfliktbarometer 2020 vorgelegt. Es enthält wenige gute Nachrichten.

Rastatt (schx) – Khadije Husseini stammt aus Afghanistan und besucht das Tulla-Gymnasium. Die 15-Jährige erhält als „Talent im Land“ ein Schülerstipendium.

„Laufend Deutsch lernen“: Masoume, Salimah, Mariam und Ingrid Heck-Fütterer (von rechts). Foto: Anja Groß
Top

Bietigheim (as) – Auch für Geflüchtete war 2020 ein schwieriges Jahr, viele Kurse fielen aus. Das Bietigheimer Familienbüro hat mit dem Projekt „Laufend Deutsch lernen“ gegengesteuert.

Malsch/Rastatt (red) – Beim Öffnen eines Sattelaufliegers auf der A5 bei Malsch wurden am Samstagmorgen vier afghanische Staatsangehörige festgestellt, die über keinerlei Ausweispapiere verfügten.mehr...

Hügelsheim/Rastatt (mak) – Die Gemeinwesenarbeit Hügelsheim und der Jugendmigrationsdienst Rastatt haben einen Kurzfilm mit Migranten gedreht, der von der Jugendstiftung des Landes prämiert wurde.

Blick auf das UN-Gebäude in Genf, das zuvor der Hauptsitz des Völkerbundes war. Heute ist hier der wichtigste Standort der Organisation neben New York.  Thomas Trittmann
Top

Baden-Baden/Berlin (tt) – Anlässlich der Unterzeichnung der UN-Charta am 26. Juni 1945 hat das BT Detlef Dzembritzki, den Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen, interviewt.

Baden-Baden (ket) – Ex-Zehnkampf-Weltrekordler Guido Kratschmer hatte lange am Olympia-Boykott 1980 und der damit verpassten Goldchance zu knabbern. Im BT-Interview spricht er dennoch ausführlich dar

Bonn (ket) – In einer kleinen Serie beleuchtet Sportredakteur Frank Ketterer die Hintergründe des Olympia-Boykotts und stellt Sportler vor, die damit um ihre Olympiateilnahme und vielleicht sogar um