Aerosolforscher: „Gefahren lauern nicht auf dem Sportplatz“

Baden-Baden/Frankfurt (BT) – Ist Sport im Freien in Corona-Zeiten nun gefährlich oder nicht? Eine Antwort darauf hat der Präsident der Gesellschaft für Aerosolforschung, Christof Asbach.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.