Alle Artikel zum Thema: Abwasser

Abwasser
Mit dem Abwasser-Monitoring will Karlsruhe dem Coronavirus einen Schritt voraus sein. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (nad) – Stadt-und Landkreis sehen von Abwasser-Monitoring zur Corona-Früherkennung ab. Die Methode bringe „keinen echten Mehrwert in der Pandemiebekämpfung“.

Anstelle der Bassins im Vordergrund soll auf dem Gelände der Verbandskläranlage ein Technik-Gebäude entstehen. Foto: Sarah Reith/Archiv
Top

Bühl (sre) – Bei der Vimbucher Verbandskläranlage wird nicht so schnell etwas passieren: Der Bau einer weiteren Reinigungsstufe startet erst 2022 und ist an ein anderes Sanierungsvorhaben gekoppelt.

Rastatt (ema) – Das Bauprojekt für bezahlbaren Wohnraum am Stadteingang Ottersdorfer Straße stockt. Nach wie vor gebe es keine Lösung fürs Abwasser, sagt Investor Heinz Schmidt.

Mehr als 20 Millionen Euro kostet die neue Reinigungsstufe.  Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Um Medikamentenrückstände aus dem Abwasser zu filtern, wird bei der Gemeinschaftskläranlage Baden-Baden/Sinzheim eine vierte Reinigungsstufe errichtet.

Gernsbach (stj) – Kämmerer Benedikt Lang warf in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats einen Blick darauf, was 2020 in den Eigenbetrieben der Stadt Gernsbach geplant ist. Das BT gibt einen Überblick.mehr...