25 Spitzenposten sind vergeben

Stuttgart (bjhw) – Grüne und Schwarze in Baden-Württemberg klären die Personalfragen ihrer Koalition.

Marion Gentges wird neue Justizministerin in Baden-Württemberg. Foto: Bernd Weißbrod/dpa

© dpa

Marion Gentges wird neue Justizministerin in Baden-Württemberg. Foto: Bernd Weißbrod/dpa

Von Bt-Korrespondentin Brigitte J. Henkel-Waidhofer

Die Christdemokraten wollten nicht noch einmal – wie am 14. März – zweite Sieger sein, also nahm Landeschef Thomas Strobl Abstand von der ursprünglichen Idee, seine Personalentscheidungen erst morgen nach der konstituierenden Sitzung des Landtags bekannt zu geben. Stattdessen präsentierte er seine Namen gestern zunächst intern und dann öffentlich, zeitgleich mit der Vorstellung der grünen Regierungsmitglieder.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.