1.390 Stufen über die eigenen Grenzen hinaus

Rottweil (sga) – 1.390 Stufen und 232 Höhenmeter gilt es, beim Towerrun zu überwinden. BT-Volontärin Sarah Gallenberger ist im vergangenen Jahr bei dem Sport-Event mitgelaufen.

Ganz gleich, ob Anfänger oder Profi – am Towerrun 2019 haben knapp 1.000 sportbegeisterte Läufer teilgenommen. Foto: Sarah Gallenberger

© sga

Ganz gleich, ob Anfänger oder Profi – am Towerrun 2019 haben knapp 1.000 sportbegeisterte Läufer teilgenommen. Foto: Sarah Gallenberger

Von Sarah Gallenberger

In Rottweil steht ein Turm, der bereits aus weiter Entfernung zu sehen ist. Stolze 246 Meter ist er hoch, also nichts für Menschen mit Höhenangst. Allerdings etwas für alle, die gerne an ihre Grenzen – und darüber hinaus – gehen: Denn seit 2018 veranstaltet die Thyssenkrupp AG, die mit dem Bauwerk einen Testturm für Express- und Hochgeschwindigkeitsaufzüge errichtet hat, den Towerrun.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. September 2020, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 5min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte