Alle Artikel zum Thema: Motorradunfall B500

Motorradunfall B500
Der Motorradfahrer stürzte vermutlich, weil er zu schnell unterwegs war. Symbolfoto: Andreas Rosar/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag auf der B500 in Höhe des Helbingfelsen gestürzt. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Nach zwei Unfällen kommt der Rettungshubschrauber zum Einsatz. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Auf der B500 haben sich nach Angaben der Polizei während des vergangenen Wochenendes vier Unfälle ereignet, an denen Motorradfahrer beteiligt waren. Es gab vier Verletzte.

Der 23-jährige Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.  Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Ein Motorradfahrer ist am Nachmittag des Pfingstsonntags auf der B500 verunglückt und schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.mehr...