Alle Artikel zum Thema: BT-autotest

BT-autotest
Der neueste Honda Jazz wird ausschließlich als Hybrid angeboten. Foto: Honda
Top

Baden-Baden (fde) – Die vierte Generation des Honda Jazz bietet ein ungewöhnliches Antriebskonzept und dank magischer Fondsitze ein beachtliches Raumangebot. Das BT hat den Kleinwagen getestet.

Der Panda Sport soll junge und dynamische Kunden für sich begeistern. Foto: Fettig
Top

Baden-Baden (fde) – Mit neuem Hybrid-Antrieb, aber Defiziten in puncto Sicherheitsausstattung: Die BT-Motorredaktion hat den überarbeiteten Fiat Panda als Sport-Variante getestet.

In 5,1 Sekunden sprintet der Koloss aus dem Stand auf Tempo 100. Foto: Fettig
Top

Baden-Baden (fde) – Der Mercedes EQC ist das erste reine Elektroauto mit Stern. Dank intelligenter Routenplanung ist das E-SUV auch langstreckentauglich, wie der Test der BT-Motorredaktion zeigt.

Viertüriges Coupé in der Kompaktklasse: Das 2er Gran Coupé basiert auf der Plattform des BMW 1er. Foto: BMW
Top

Baden-Baden (fde) – Sportlichkeit gepaart mit modernster Konnektivität und guten Platzverhältnissen: Das verspricht BMW beim 2er Gran Coupé. Das BT hat den neuen Kompaktfamilien-Spross getestet.

Der Skoda Octavia Combi in der knalligen Velvet-Rot-Lackierung. Foto: Fettig
Top

Baden-Baden (fde) – Mit mehr als sieben Millionen verkauften Exemplaren ist der Octavia Skodas Bestseller. Die BT-Motorredaktion hat die mittlerweile vierte Generation in der Kombi-Variante getestet.

Neu sind die charakteristischen runden Tagfahrlichter. Foto: Hyundai
Top

Baden-Baden (fde) – Viele Automobil-Hersteller sehen im A-Segment keine Zukunft. Mit der dritten Generation des i10 zeigt Hyundai eindrucksvoll, dass bei den Kleinstwagen durchaus Großes möglich ist.

Das Design des neuen Sorento ist gradlinig und zeitlos elegant. Foto: Kia
Top

Baden-Baden (fde) – Die Kia-Flotte hat seit Oktober ein neues Flaggschiff: Die vierte Generation des Mittelklasse-SUV Sorento hat neben einer neuartigen Totwinkelkamera noch einiges mehr zu bieten.

Der neue Seat Leon ist im Vergleich zum Vorgänger um knapp neun Zentimeter gewachsen. Foto: Dennis Fettig
Top

Baden-Baden (fde) – Die vierte Generation des Seat Leon vereint spanisches Temperament mit deutscher Technik. Die BT-Motorredaktion hat den Golf-Bruder getestet.

Den Suzuki Ignis gibt es ab rund 15.000 Euro. Foto: Dennis Fettig
Top

Baden-Baden (fde) – Der Suzuki Ignis gilt als Begründer der Micro-SUV-Sparte. Im Rahmen eines Facelifts gab es dieses Jahr auch einen neuen Antrieb. BT-Redakteur Dennis Fettig hat den Ignis getestet.

Der neue GLA überragt seinen Vorgänger um mehr als zehn Zentimeter. Foto: Dennis Fettig
Top

Baden-Baden (fde) – Mit dem GLA hat Mercedes nun auch das letzte Mitglied seiner Kompakt-Familie neu aufgelegt. Der BT-Test zeigt: Die A-Klasse-Ableger ist zum SUV gereift.

Der neue Captur mit den signifikanten LED-Tagfahrlichtern in C-Form. Foto: Fettig
Top

Baden-Baden (fde) – Der Kompakt-SUV-Markt ist groß und dementsprechend umkämpft. Um den Anschluss nicht zu verlieren, hat Renault nun den Captur neu aufgelegt. Wie er sich schlägt, zeigt der BT-Test.

Auffallender Zeitgenosse: Der Juke sticht weiter aus der Masse der Kompakt-SUV heraus. Foto: Fettig
Top

Baden-Baden (fde) – Mehr Platz im Innenraum und neue Technik: Die zweite Generation des Juke ist gereifter. Das gilt auch für das Äußere, obwohl das Kompakt-SUV weiter aus der Masse heraussticht.

Kantiger als der Vorgänger: Die fünfte Generation des RAV4. Foto: Toyota
Top

Baden-Baden (fde) – 1994 begründete Toyota mit dem RAV4 das Segment der Kompakt-SUV. Bis heute führt er die weltweiten Verkaufscharts an. BT-Redakteur Dennis Fettig hat den neuen RAV4 getestet.