Alle Artikel zum Thema: B500

B500
Der Motorradfahrer stürzte vermutlich, weil er zu schnell unterwegs war. Symbolfoto: Andreas Rosar/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag auf der B500 in Höhe des Helbingfelsen gestürzt. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Alles wieder fast wie neu: Da der Aufwand groß war, liegen auch die Kosten für die Reinigung im fünfstelligen Bereich. Foto: Harry Braunwart/Stadt
Top

Baden-Baden (BT) – Die Farbschmierereien und Hassbotschaften gegen Motorradfahrer auf der B500, die in der vorvergangenen Woche aufgebracht wurden, sind entfernt worden. Das war allerdings teuer.

Hetze und Hass gegen Motorradfahrer: Auf der B500 prangen seit Samstag hässliche Botschaften. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (hol) – Auf der B500 prangen Hass-Botschaften gegen Motorradfahrer – und die Stadt Baden-Baden schafft es bisher nicht, die Schmierereien zu entfernen.

Am Knotenpunkt Ebertplatz kommt es in Stoßzeiten zu Rückstaus. Der Verkehr von Rheinstraße und B500 wird hier zusammengeführt.  Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Das vorgeschlagene Verkehrsexperiment mit Expressbus vom Bahnhof in die Innenstadt und einer Sonderbusspur auf der B500 hat den Bauausschuss nicht überzeugt.

Blick von der Benzbrücke auf den Zubringer: Die Fahrbahn, auf der die Linie 243 hier stadteinwärts unterwegs ist, könnte künftig zur reinen Busspur werden. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Mit einem Expressbus vom Bahnhof über Schwarzwaldstraße, B500, Michaelstunnel bis hinein in die Stadtmitte: Dieses verkehrspolitische Experiment schlägt die Stadtverwaltung vor.

Der Parkplatz „Wolfsbrunnen“ ist gesperrt. Hier kam es kürzlich zu einem schweren Unfall.  Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Mit einschneidenden Maßnahmen möchte die Stadt Baden-Baden der zuletzt stetig steigenden Zahl an schweren Motorradunfällen auf der B500 begegnen. Es gilt nun weithin Tempo 50.

Der Toyota der verunglückten Autofahrerin ist auf dem Dach gelandet und musste von den Einsatzkräften aufwendig geborgen werden. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT) – Auf der B500 hat sich am Dienstagmittag bei Hundseck ein schwerer Unfall ereignet. Ein Auto kam von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Überfüllte Schneeregionen – wie hier entlang der Schwarzwaldhochstraße – will das Land ab sofort mit schärferen Maßnahmen verhindern. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Stuttgart (bjhw/fk) – Mit Kontrollen und Parkplatzsperrungen soll der Zugang zu den mitunter überfüllten Höhengebieten strenger reglementiert werden. Das kündigen Landesregierung und Polizei an.

Auf der B500 haben sich in dieser Motorradsaison deutlich mehr schwere Motorradunfälle ereignet als im Vorjahr. Symbolfoto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Das Polizeipräsidium Offenburg verzeichnet in der Motorradsaison 2020 insgesamt sinkende Unfallzahlen. Auf den beliebten Strecken in der Region zeigt sich ein anderes Bild.mehr...

Die Geroldsauer Wasserfälle ziehen viele Besucher an. Die Stadt hat deshalb Regelungen für den Verkehr getroffen. Foto: Wagner/Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Trotz des recht durchwachsenen Wetters wird es auch am kommenden Wochenende Beschränkungen rund um die Geroldsauer Wasserfälle geben. Die Stadt teilte am Donnerstag Details mit.mehr...

Der 23-jährige Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.  Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Ein Motorradfahrer ist am Nachmittag des Pfingstsonntags auf der B500 verunglückt und schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.mehr...

Die Flächen neben der B500 werden am Wochenende mit Flatterband abgesperrt. Foto: Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Nach dem heftigen Verkehrsaufkommen rund um die Geroldsauer Wasserfälle hat die Baden-Badener Stadtverwaltung eine Sperrung angeordnet und Ausweichparkplätze ausgewiesen.mehr...