Zum Geldabheben in den Supermarkt

Rastatt (ema) – Aufgrund sinkender Nachfrage fallen nach Bankfilialen mancherorts auch Automaten weg. Das Thema Bargeld verliert an Bedeutung.

Zwischen Lottoscheinen, Angebotsprospekten und Desinfektionsmittelspender: der Geldautomat der Sparkasse im Edeka Markt Fitterer in der Badener Strasse in Rastatt. Foto: Frank Vetter

© fuv

Zwischen Lottoscheinen, Angebotsprospekten und Desinfektionsmittelspender: der Geldautomat der Sparkasse im Edeka Markt Fitterer in der Badener Strasse in Rastatt. Foto: Frank Vetter

Von BT-Redakteur Egbert Mauderer

Dass sich die Banken mit ihrem Filialnetz aus der Fläche zurückziehen, ist kein neuer Trend. Vielerorts verschwinden aber zunehmend auch Geldautomaten, die die Unternehmen als Ersatz für den Wegfall einer Geschäftsstelle erhalten hatten. Ein Rentner-Ehepaar aus Ottersdorf hat das jetzt überraschend feststellen müssen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. März 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte