Wurzelzwerge erhalten größere Spielwiese

Rastatt (dm) – Der Naturkindergarten Wurzelzwerge bekommt einen neuen Standort hinter der Fohlenweide am Ötigheimer Wald. Er kann sich dort vergrößern und wird nicht mehr von Bauprojekten tangiert.

Der Naturkindergarten floriert: Mit Unterstützung der Stadt stehen Umzug und Erweiterung an. Der aktuelle Standort wird von Querspangen- und Klinikplänen tangiert. Foto: Frank Vetter

© fuv

Der Naturkindergarten floriert: Mit Unterstützung der Stadt stehen Umzug und Erweiterung an. Der aktuelle Standort wird von Querspangen- und Klinikplänen tangiert. Foto: Frank Vetter

Von BT-Redakteur Daniel Melcher

Zehn Jahre nach seiner Gründung steht der florierende Naturkindergarten Wurzelzwerge vor einschneidenden Veränderungen: Die von der Spielwiese gGmbH betriebene Einrichtung wird vom jetzigen Standort neben dem Gelände des Rastatter SC/DJK auf ein Areal am Ötigheimer Wald, also am anderen Ende der Stadt, umziehen – und sich dort um eine Gruppe vergrößern.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Februar 2022, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen