Wilder Haus- und Sperrmüll führt Negativ-Hitliste an

Rastatt (schx) – Der Online Mängelmelder der Stadtverwaltung wird von Bürgern rege genutzt. Die meisten Hinweise betreffen wilden Haus- und Sperrmüll.

Ein rausgerissenes Verkehrsschild am Murgdamm: Vandalismus ist verstärkt Thema beim Mängelmelder. Foto: Xenia Schlögl

© schx

Ein rausgerissenes Verkehrsschild am Murgdamm: Vandalismus ist verstärkt Thema beim Mängelmelder. Foto: Xenia Schlögl

Von Xenia Schlögl

„Manchmal konnten wir über Stunden die Fenster nicht öffnen, damit der Gestank nach Fäkalien, der aus der Kanalisation entwich, nicht ins Haus kam“, sagt Christian Meyer, der zusammen mit seiner Familie seit 2013 in der Nelkenstraße wohnt. Dieser übel riechende Geruch dringe sogar in den Innenraum geparkter Autos. Ein Zustand, der sich nicht nur auf wenige Tage im Jahr beschränkt, sondern das ganze Jahr über das Wohnen in diesem Gebiet deutlich beeinträchtigt. Meyer wandte sich im August dieses Jahres an die Beschwerdestelle der Stadt Rastatt. „Es war unkompliziert, unser Anliegen online zu melden statt telefonisch fünfmal verbunden zu werden“, beschreibt Meyer das Vorgehen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.