Wiederentdeckung einer badischen Malerin

Elchesheim-Illingen (HH) – Die badische Malerin Amalie Bensinger führte ein außergewöhnliches Leben. Dr. Johannes Werner, der in Elchesheim-Illingen lebt, hat ein Buch über sie geschrieben.

Dr. Johannes Werner reizte die Aufgabe, das Leben und Wirken der badischen Malerin zu beschreiben. Foto: Helmut Heck

© HH

Dr. Johannes Werner reizte die Aufgabe, das Leben und Wirken der badischen Malerin zu beschreiben. Foto: Helmut Heck

Von Helmut Heck

Ein Teufelsweib mag man Amalie Bensinger nicht nennen. Dafür war der „hohe Flug ihres Geistes“, den ein Bewunderer respektvoll würdigte, viel zu feinsinnig. Doch sie war eine Frau „männerbeschämenden Muthes“, wie der Dichter Joseph Victor Scheffel schrieb. Nun ist im Verlag Regionalkultur ein Buch über sie erschienen, von dem in Elchesheim-Illingen lebenden Autor Dr. Johannes Werner.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juni 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen