Wie 22 Sologesänge verschmelzen

Malsch (BT) – Der Chor „Change it“ des Gesangvereins Freundschaft-Konkordia Malsch hat etwas Neues gewagt und ein aufwendiges digitales Chorprojekt auf die Beine gestellt.

Der Weg zum virtuellen Chor: Die Videos werden in Bild und Gesang zerlegt, die gesungenen Parts gemischt, danach die Einzel-Videos zum Chor-Video zusammengestellt. Foto: Verein

© BT

Der Weg zum virtuellen Chor: Die Videos werden in Bild und Gesang zerlegt, die gesungenen Parts gemischt, danach die Einzel-Videos zum Chor-Video zusammengestellt. Foto: Verein

Seit einem Jahr singt der moderne Malscher Chor „Change it“ vorwiegend in Online-Proben. Am 24. April sollte nach zweieinhalb Jahren eigentlich wieder ein Konzert stattfinden. Um den Bürgern dennoch etwas vom eigenen Können zu bieten und als Chor etwas Neues zu wagen, hat „Change it“ ein aufwendiges Digitalprojekt umgesetzt, wie er nun in einer Pressemitteilung erläutert.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
21. April 2021, 11:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen